Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 8. Juli 2016

Stimmen aus dem Gemeinderat: parteiloser Stadtrat Stefan Schmitt: Daseinsvorsorge und Papiereinsammeln

Stefan Schmitt, parteiloser Stadtrat

Stefan Schmitt, parteiloser Stadtrat

 

Bei der Einführung der Blauen Tonne wurde von den Grünen behauptet, Papiereinsammeln gehöre zur Daseinsvorsorge der Stadt.

Der Begriff stammt aus der Zeit der Industrialisierung und der folgenden Verstädterung. Die Verwaltung sollte sicherstellen, dass die Lebensbedingungen in der Stadt erträglich sind und für frisches Wasser, Strom, Fäkalien- und Müllbeseitigung sorgen. Heute übernehmen in vielen Städten private Firmen das Papiereinsammeln. Karlsruhe hat nun zwei Systeme, die sich gegenseitig im Weg stehen. Bei den Haushaltsberatungen besteht die Chance, das zu ändern.

Stefan Schmitt
parteiloser Stadtrat

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe