Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 5. August 2016

Zoologischer Stadtgarten: Familientag war Erfolg

SPENDENÜBERGABE: Mit anderen freuten sich Dr. Matthias Reinschmidt, Rudolf Matkovic, Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz und Helmut Kern (v. r.). Foto: Knopf

SPENDENÜBERGABE: Mit anderen freuten sich Dr. Matthias Reinschmidt, Rudolf Matkovic, Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz und Helmut Kern (v. r.). Foto: Knopf

 

Edeka übergab Spende an Zoo und Gartenbauamt

Riesig war der Andrang am Sonntag im Zoologischen Stadtgarten. Die Edeka-Familientage lockten Scharen von Familien bei bestem Sommerwetter auf die Anlage. Bereits zum fünften Male veranstaltete Edeka Südwest gemeinsam mit Zoo, Gartenbauamt und Zoofreunden den familienfreundlichen Event.

Mitmach-Aktionen, Sinnenparcours, kulinarische Häppchen, Erfrischungen oder Kinderschminkstand stießen auf reichlich Resonanz. Volunteers verkauften Zoo-T-Shirts zugunsten von Artenschutzprojekten. Beim Aktionsstand des Gartenbauamts gab es einen Barfuß-Erlebnispfad sowie eine Pflanzstation. Die Zoopädagogik informierte über Artenschutz sowie Biodiversität, die Zoofreunde über Tierpatenschaften.

Allen Grund zum Strahlen hatten zudem Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt und Gartenbauamtsleiter Helmut Kern. Sie erhielten von Rudolf Matkovic, Geschäftsführer Edeka Südwest, eine Spende von 10.000 Euro. Die Summe wurde geteilt und vom Gartenbauamt für neues Mobiliar (moderne stabile Bänke) sowie vom Zoo für die Pädagogik (Infokoffer Fledermäuse) verwendet. Erfreut über die Kooperation mit Edeka war auch Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz. „Das ist eine win-win-Situation für beide Partner.“ -voko-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe