Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 9. September 2016

Kultur kompakt

 

Kulturelles in Kürze

In der Schau "fotokunst aus der sammlung" der Städtischen Galerie, Lorenzstraße 27, gibt es am 11. September, 15 Uhr, am 14., 18 Uhr, am 16., 16 Uhr, und am 18., 15 Uhr, einstündige Führungen. Am 15. September, 12.15 Uhr zudem eine Kurzführung. Wieder offen ist die sonntägliche Kinderwerkstatt, jeweils von 15 bis 16.30 Uhr am 11. und 18. September.

Elf Jahre Hip-Hop-Kulturzentrum begeht das Combo (Haid-und-Neu-Straße 165) am Sonntag, 18. September, von 12 bis 20 Uhr: mit Musik, Breakdance, Graffiti. An diesem wichtigen Dreh- und Angelpunkt der Szene können sich junge Menschen entfalten und austauschen.

"Waren. Haus, Geschichte. Die Knopf-Dynastie und Karlsruhe" heißt die neue Sonderschau im Stadtmuseum, Karlstraße 10. Eröffnung am 16. September, 18 Uhr.

Stadtgeschichte für alle -Geschichtsvereine und Stadtarchiv ist der Titel des Festvortrags von Dr. Ernst-Otto Bräunche am gleichen Tag um 20 Uhr. Gefeiert wird das 30jährige Bestehen des Geschichtsvereins Wolfartsweier in der dortigen Rathaussstraße 2. Das Matura Brass Quintett spielt Musik von Henry Purcell und anderen.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe