Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 30. September 2016

Sport: Neuer Baden-Marathon

DIE MESSE KARLSRUHE in Rheinstetten war erstmals Dreh- und Angelpunkt des Fiducia & GAD Baden-Marathons mit der Halbdistanz als nach wie vor beliebteste Einheit.

DIE MESSE KARLSRUHE in Rheinstetten war erstmals Dreh- und Angelpunkt des Fiducia & GAD Baden-Marathons mit der Halbdistanz als nach wie vor beliebteste Einheit.

FLAMENCO AN DER STRECKE: Hunderte Tänzerinnen und Tänzer boten auch dieses Jahr wieder vielfältige ästhetische Motivation unterschiedlichster Stil- und Kulturrichtungen.

FLAMENCO AN DER STRECKE: Hunderte Tänzerinnen und Tänzer boten auch dieses Jahr wieder vielfältige ästhetische Motivation unterschiedlichster Stil- und Kulturrichtungen.

KREUZ UND QUER ging es traditionell durch mehrere Stadtteile. Immer standen Bewohner am Rand und feuerten an.

KREUZ UND QUER ging es traditionell durch mehrere Stadtteile. Immer standen Bewohner am Rand und feuerten an.

SOGENANNTE ZUGLÄUFER, die ein bestimmtes Tempo vorgaben, waren mit großen Luftballons unterwegs, auf denen zur Orientierung die zu erwartende Zielzeit prangte.

SOGENANNTE ZUGLÄUFER, die ein bestimmtes Tempo vorgaben, waren mit großen Luftballons unterwegs, auf denen zur Orientierung die zu erwartende Zielzeit prangte.

GEMEINSAM INS ZIEL in Messehalle 2 einlaufen konnten Team-Mitglieder, die sich die Marathonstrecke als Staffel aufgeteilt hatten und dann rechtzeitig wieder zusammengeführt wurden.

GEMEINSAM INS ZIEL in Messehalle 2 einlaufen konnten Team-Mitglieder, die sich die Marathonstrecke als Staffel aufgeteilt hatten und dann rechtzeitig wieder zusammengeführt wurden.

 

Eitel Sonnenschein für rund 6.500 Starterinnen und Starter, die ein Ziel-Einlauf auf gelb-rotem Teppich in der Messe-Halle 2 unter drehendem Scheinwerferlicht und Tribünenbeifall erwartete: Der 34. Fiducia & GAD Baden-Marathon war am Sonntag mit betonter regionaler Stärke trotz anderen Rahmens und sinkender Teilnahme ein Heimaterfolg.

Den des Vorjahres wiederholte Lokalmatador Simon Stützel, als Erster nach Volldistanz auf dem (für Workshops, Markt…) gut genutzten Rheinstettener Messe-Gelände zurück. Schnellste Frau war Simone Raatz, im Halbmarathon mit größtem Starterfeld, Landesmeisterschaft, Walk-Option siegten Frederik Unewisse und Melina Tränkle (beide LG Region Karlsruhe). Zwei AOK-Team-Marathons (Business, Family & Friends), am Samstag die Bambini liefen auch gut. Kreuz und quer durch Karlsruhe unterstützte neben hunderten Tänzern geneigtes Publikum. Besonders viel stand in Beiertheim, Weiherfeld, Bulach. An der Europahalle, bislang Fixpunkt, waren Staffel-Wechsel und Treffpunkt zum ersten Inklusionslauf, auf der Strecke neben Zebra, Superman, „Opa 2016“ gegen Ende wieder Laufengel. Ergebnisse: www.badenmarathon.de. -mab-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe