Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 7. Oktober 2016

Stadtfest: Shoppen, Show und Musik

BESONDERS VIEL GEBOTEN wird am Wochenende beim Stadtfest. Die Geschäfte sind am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Foto: SMK

BESONDERS VIEL GEBOTEN wird am Wochenende beim Stadtfest. Die Geschäfte sind am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Foto: SMK

 

Zwei Tage Stadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag

Die Stadtmarketing Karlsruhe GmbH, die City Initiative Karlsruhe und die Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (KASIG) haben zum Stadtfest am Samstag, 8. Oktober und Sonntag, 9. Oktober wieder ein Eventprogramm für die ganze Familie zusammengestellt. Höhepunkt ist der Shopping-Sonntag, bei dem die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet haben.

Kleinkunstshows von Künstlern wie Kaspar Gross, Knäcke, Digga & Schorsch, „Classic Rally Ride“, den Service Superhelden, Dacapo, der Orangen Frau, der Comedy Polizei, Frans Custers und The Four Shops unterhalten die Besucherinnen und Besucher an Stationen in der gesamten Innenstadt. Darüber hinaus laden Gastronomie und Einzelhandel mit Service- und Rabattaktionen zu sich ein.

Auf dem Friedrichsplatz wird neben einem vielseitigen gastronomischen Angebot ein großes Live-Musik-Programm mit ausgewählten Bands der Region vom Radiosender „die neue welle“ vorgestellt. Für Kinder und Jugendliche ist dort wiederum das Bungee-Trampolin „Quarter Tramp“ aufgebaut. Ebenso auf dem Friedrichsplatz gibt es Erinnerungsfotos der besonderen Art bei „Funkybooth“, einem zum Fotostudio umgebauten Auto. Dort kann man sich jeweils von 13 bis 18 Uhr mit seinem Lieblingsspruch der Kampagne „Karlsruhe. Sieh mit dem Herzen“ fotografieren lassen und das ausgedruckte Bild gleich mit nach Hause nehmen. -fis-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe