Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 14. Oktober 2016

Ökologie: Biodiversität im Fokus

EHRUNG: Der Landtagsabgeordnete Alexander Salomon (l.) zeichnete das Team des Ökologischen Lerngartens der PH aus. Foto: Knopf

EHRUNG: Der Landtagsabgeordnete Alexander Salomon (l.) zeichnete das Team des Ökologischen Lerngartens der PH aus. Foto: Knopf

 

Ökologischer Lerngarten der PH ausgezeichnet

Die UN-Dekade Fachjury hat den Ökologischen Lerngarten der Pädagogischen Hochschule (PH) unter dem Aspekt „Biologische Vielfalt“ ausgezeichnet. Ziel der internationalen Dekade der Vereinten Nationen ist es, den Rückgang der biologischen Vielfalt aufzuhalten. Kürzlich wurde die Auszeichnung im Ökologischen Lerngarten am Adenauerring vergeben.

Neben dem Karlsruher Landtagsabgeordneten Alexander Salomon waren Vertreter von Naturschutzverbänden, Regierungspräsidium, Ministerium für ländlichen Raum, Schulgarten-Aktive sowie Gartenbauamtsleiter Helmut Kern vertreten.

Für die Geehrten sprach Karlheinz Köhler vom Ökologischen Lerngarten der PH. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Gerade in Zeiten, in denen Jugendliche immer weniger Kontakt zur Natur haben, ist es wichtig, biologische Vielfalt in urbanen Lebensräumen zu zeigen. Schulgärten leisten dazu einen wichtigen Beitrag.“

Erfreut über die Ehrung war auch PH-Prorektor Christian Gleser: „Naturschutz und Nachhaltigkeit sind wichtige Werte. Lehrende geben dies im Lerngarten, der auf einer 40-jährigen Tradition basiert, an Studierenden weiter. Wir sind stolz auf diese Auszeichnung.“ -voko-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe