Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 4. November 2016

Wohnungsbau: Knielinger Wohnprojekt

INTERESSIERTE BÜRGER betrachteten Modell und Pläne zu einem in Knielingen zu realisierenden neuen Wohnprojekt. Foto: Knopf

INTERESSIERTE BÜRGER betrachteten Modell und Pläne zu einem in Knielingen zu realisierenden neuen Wohnprojekt. Foto: Knopf

 

72 Einheiten für Maxauer Straße / Erste Bürger-Info

Auf dem ehemaligen Bahngrundstück Maxauer Straße in Knielingen ist der Neubau von Wohngebäuden mit 72 Einheiten, teils barrierefrei sowie sozial gefördert, geplant. Zum notwendigen vorhabenbezogenen Bebauungsplan sichert das Stadtplanungsamt eine frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit.

Zu einer Info-Veranstaltung im katholischen Gemeindezentrum Heilig-Kreuz luden Stadtplaner und Architekten kürzlich ein, damit Bürger sich ein Bild vom Bauprojekt machen und sich dazu äußern können. „Wir sind noch ganz am Anfang des Verfahrens, um so ihre Anregungen mit einbeziehen zu können“, erläuterte Sigrun Hüger vom Stadtplanungsamt. Rund ein halbes Jahr werde benötigt für einen Entwurf. Kommenden Sommer erfolgt die öffentliche Auslegung. Intention sei es, einen hochwertigen Wohnungsbau zu realisieren. Lärmschutzwand und Radweg seien Teil des Projekts. Die 72 Wohneinheiten verteilen sich auf sechs Doppel-, drei Mehrfamilienhäuser und ein Apartmenthaus, in dem Studenten untergebracht werden können. Die Bürger interessierten vor allem die Zufahrtswege zur Baustelle. In der angrenzenden Saarlandstraße herrsche schon jetzt sehr hoher Parkdruck, da viele Mitarbeiter von Siemens in Knielingen dort parkten.

Zudem wurde gefragt, wie hoch der Anteil sozial geförderter Wohnungen sei. Man sei generell, auch hier bestrebt, mindestens 20 Prozent beim Neubau mit sozial gebundenen Wohnungen zu versehen, so Hüger. Der frühere Knielinger Stadtrat Thomas Müllerschön fragte nach dem Zeitrahmen. Wenn alles nach Plan laufe, könnten im Frühjahr 2018 die Bagger rollen. Die Bauzeit wurde auf voraussichtlich ein Jahr prognostiziert. -voko-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe