Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 9. Dezember 2016

Vorschau

Lagerleben vor der Karlsburg / Markt der Kunsthandwerker im Rathausgewölbe

Weihnachtsstadt: Weihnachten wie im Mittelalter

Wegen ihrer einzigartigen Kulisse und ihrem besonderen Angebot erfreuen sich die beiden Durlacher Weihnachtsmärkte großer Beliebtheit. Vor der Karlsburg fasziniert der stimmungsvolle Mittelalterliche Markt mit Lagerfeuer, Kerzenlicht, Gauklern und Musikanten aus einer anderen Zeit Groß und Klein. Handwerker, Händler und die Ritter der Badischen Schwertspieler bieten dabei einen Einblick in frühere Jahrhunderte.

weiterWeihnachtsstadt: Weihnachten wie im Mittelalter
Karlsruhe koordiniert EU-Themenpartnerschaft „Städtische Mobilität“ / Auf drei Jahre angelegtes Projekt bezieht Städte auf Augenhöhe in EU-Entwicklung ein

Mobilität: Europaweite Ausstrahlung stärken

Karlsruher Modell, RegioMOVE oder Testfeld Autonomes Fahren sind wesentliche Säulen im Einsatz der Fächerstadt für die Gestaltung des Verkehrs der Zukunft. Mit der Themenpartnerschaft für das EU-Projekt „Städtische Mobilität“ kommt jetzt eine weitere dazu.

weiterMobilität: Europaweite Ausstrahlung stärken
Ehrenamtspreis Sport 2017 soll Integrative würdigen

Ehrenamt: Einsatz für Geflüchtete

Sport ist eine Brücke, die über alle kulturellen Grenzen hinweg vielschichtig und nachhaltig verbinden kann. Somit fällt Sportvereinen und weiteren freiwillig integrativen Akteuren ob der zuletzt starken Zuwanderungen eine noch gewachsene Rolle zu.

weiterEhrenamt: Einsatz für Geflüchtete

Vorschau

In Karlsruhe sollten noch etwa 900 Zwei-, Drei- und Vier-Sterne-Hotelzimmer entstehen

Hotelgutachten: Mit Attraktivität wächst der Bedarf

Karlsruhe hat Bedarf an weiteren Hotels. Dies hat das Wiesbadener Unternehmen in einem Gutachten herausgearbeitet, das auch das Vorgängergutachten zur Hotelentwicklung Karlsruhes seit dem Jahr 2008 erstellt hatte. Die Firma ghh-Consulting hat bei einer Ausschreibung gewonnen und daher auch den neuen Auftrag erhalten.

weiterHotelgutachten: Mit Attraktivität wächst der Bedarf

Vorschau

Fächerstadt punktet mit Lebensqualität und Innovation

Morgenstadt-Initiative: Karlsruhe auf Platz 1

Worauf kommt es an für eine Stadt, die sich fit machen will für die Zukunft? Wissenschaftler der Morgenstadt-Initiative am Fraunhofer Institut für Arbeit und Organisation (Stuttgart) haben 30 deutsche Städte, die besonders Studenten und junge Berufstätige anziehen, im Hinblick auf Lebensqualität, Resilienz, Umweltgerechtigkeit und Innovationsfähigkeit untersucht.

weiterMorgenstadt-Initiative: Karlsruhe auf Platz 1

Vorschau

Sieben Wunsch-Preis-Tage

Zoologischer Stadtgarten: Den Eintritt selbst bestimmen

Kurz vor Weihnachten ist Hoch-Saison für Wünsche: Auch beim Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe dürfen sich die Besucherinnen und Besucher etwas wünschen. Sie bestimmen ab Montag, 12. Dezember, bis Sonntag, 18. Dezember, selbst, wie viel sie bei den so genannten Wunsch-Preis Tagen für den Zoobesuch bezahlen möchten.

weiterZoologischer Stadtgarten: Den Eintritt selbst bestimmen

Vorschau

Zoologischer Stadtgarten: Extrarunden für Nanda

Gemächlich trottet Nanda vor sich hin, vorbei an Streichelzoo und Kinderspielplatz. Frühgymnastik ist angesagt für die 49-jährige Elefantenkuh.

weiterZoologischer Stadtgarten: Extrarunden für Nanda

Vorschau

texdata software gmbh spendet für Ecuador-Projekt

Zoologischer Stadtgarten: Biodiversität erhalten

Warum für Projekte im fernen Ecuador spenden? Für Jörg Niethammer, Geschäftsführer der texdata software gmbh, ist die Antwort klar: „Weil der Regenwald zu den wichtigsten Naturräumen für den Klimaschutz weltweit gehört.“

weiterZoologischer Stadtgarten: Biodiversität erhalten

Vorschau

Radverkehr: Schoko-Nikolaus für Gesehenwerden

Licht an? Das sollte für Radler im Dunkeln eine Frage der eigenen Sicherheit sein. Am Nikolaustag hing vom Ja auch ab, ob der Radler mit einem Schokoladennikolaus überrascht wurde.

weiterRadverkehr: Schoko-Nikolaus für Gesehenwerden
Positives Klima und spürbare Verbesserungen im Gesamtsystem / Wirkungskontrolle zur Radverkehrsförderung des Landes / Abstellanlagen fehlen

Radverkehr: Fahrradstadt kommt gut voran

Karlsruhe ist in der Radverkehrsförderung sehr gut unterwegs. Es herrscht ein insgesamt positives Fahrradklima, beflügelt von spürbaren Verbesserungen im „Gesamtsystem Radverkehr“.

weiterRadverkehr: Fahrradstadt kommt gut voran
Neue Anlagen sind in Betrieb / Mehr Sicherheit

Straßenverkehr: Drei neue Blitzer

Im Stadtgebiet gibt es drei neue „Blitzer“. Am Mittwoch gingen die vom Gemeinderat im September beschlossenen kombinierten Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachungsanlagen an der B36/Höhe Sudetenstraße, stadteinwärts, der Gustav-Heinemann-Allee, Höhe Abzweigung L 604, stadteinwärts und der Honsell-/Starckstraße, Richtung Norden in Betrieb.

weiterStraßenverkehr: Drei neue Blitzer

Vorschau

Wer entscheidet in der Stadt? / Interdisziplinäre Tagung im ZKM / Symposien und Diskussion

Tagung: Blick auf Demokratie und Teilhabe

„Wer entscheidet in der Stadt?“ hieß kürzlich eine Tagung im Zentrum für Kunst und Medien (ZKM). Zahlreiche Symposien luden dabei zu Themen wie „Die Demokratie in der Stadt entwickeln“, „Partizipation bei der Stadtentwicklung“ oder „Bürgerentscheide statt Wahlen“.

weiterTagung: Blick auf Demokratie und Teilhabe

Vorschau

Lichtdurchflutete Erweiterung des Max-Planck-Gymnasiums bietet Qualitätsflächen

Schulbau: Wenn Schule Lebensraum wird

Vom Quantensprung wollte Bürgermeister Michael Obert zur offiziellen Eröffnung des Erweiterungsbaus des Rüppurrer Max-Planck-Gymnasiums (MPG) mit Chören und Big Band nicht sprechen. Alle waren froh, zumal die Zeitvorgabe kaum – alle Räume waren nach den Sommerferien nutzbar – und das Budget von rund 4,6 Millionen Euro nicht überschritten wurde.

weiterSchulbau: Wenn Schule Lebensraum wird

Fairer Handel: Karlsruhe bleibt Fairtrade-Stadt

Die Stadt Karlsruhe darf sich nach erfolgreicher Wieder-Zertifizierung durch den Verein „TransFair e.V.“ für weitere zwei Jahre „Fairtrade-Stadt“ nennen, weil sie die fünf maßgeblichen Kriterien für ein Engagement im Fairen Handel nach wie vor erfüllt. Bürgermeister Klaus Stapf: „Durch das Engagement der Karlsruher für den fairen Handel vor Ort nimmt die Stadt Karlsruhe eine Vorreiterrolle ein und setzt ein Zeichen für eine gerechtere Welt."

weiterFairer Handel: Karlsruhe bleibt Fairtrade-Stadt
Stadtbauforum zu Starkregen und Schutzmaßnahmen

Stadtbauforum: Wassersensible Planung

Wie können Bürger sich vor Überflutungen bei Starkregen schützen und welchen Einfluss hat eine wassersensible Stadtgestaltung? Diesen Fragen ging das Stadtbauforum kürzlich im Stephanssaal nach.

weiterStadtbauforum: Wassersensible Planung

Vorschau

„Forum Recht": Karlsruher Delegation stellt Projekt Justizminister und Abgeordneten in Berlin vor

Das Projekt „Forum Recht", die Einrichtung eines zentralen Informations- und Begegnungsortes zur Bedeutung des deutschen Rechtsstaats in Karlsruhe (die StadtZeitung berichtete), kann sich einer breiten Unterstützung in Berlin sicher sein.

weiter„Forum Recht": Karlsruher Delegation stellt Projekt Justizminister und Abgeordneten in Berlin vor

Empfang: Ein Jahr Platz der Menschenrechte

Zum einjährigen Geburtstag des Platzes der Menschenrechte und anlässlich des Internationalen Tags der Menschenrechte lädt Amnesty International Karlsruhe für Samstag, 10. Dezember, um 12 Uhr, zu einem kleinen Empfang im Foyer des Zentrums für Kunst und Medien (ZKM) ein.

weiterEmpfang: Ein Jahr Platz der Menschenrechte

Vorschau

Edelgard Huber von Gersdorff feierte 111. Geburtstag

Jubiläen: Älteste Frau Deutschlands

In ihrer Wohnung in der Nordweststadt feierte am Mittwoch Edelgard Huber von Gersdorff ihren 111. Geburtstag. Ein großer Tag, der von „Perle“ Doris und ihren Helferinnen Slate und Ingrid ganz nach den Wünschen der Jubilarin vorbereitet wurde.

weiterJubiläen: Älteste Frau Deutschlands

Vorschau

Reinhold-Frank-Straße ohne Baustellen für Autofahrer

Kombilösung: Wieder freie Fahrt

Am Mühlburger Tor können Autofahrer in der Reinhold-Frank-Straße jetzt wieder alle Fahrspuren ohne Umfahrungen oder Behinderungen durch Baustellen nutzen. Wie die Karlsruher Schieneninfrastruktur- Gesellschaft (KASIG) als Bauherrin der Kombilösung weiter mitteilt, ist die Stephanienstraße voraussichtlich ab Mitte Dezember baustellenfrei.

weiterKombilösung: Wieder freie Fahrt

Vorschau

Große Resonanz der Beschäftigten auf den vierten internen Gesundheitstag der Stadt

Stadtverwaltung: Sich fit halten macht viel Spaß

Die Stadt hatte „Gesund – finde ich gut!“ als Parole für ihren vierten internen Gesundheitstag am 1. Dezember im Haus der Wirtschaft ausgegeben und (gefühlt) alle kamen. Von 9 bis 16 Uhr, davon drei Stunden als Dienstzeit gab es reichlich Gelegenheit für die Beschäftigten, sich im Halbstundentakt an Ständen zu informieren, Bewegungs- und Entspannungsmöglichkeiten auszuprobieren, Hintergrundwissen bei Vorträgen zu ziehen oder auf einem Ideenparcours eigene Lösungen beizusteuern.

weiterStadtverwaltung: Sich fit halten macht viel Spaß

Vorschau

Fotoaktion: Grüne Stadt vor der Linse

Im Rahmen der Initiative „Meine Grüne Stadt Karlsruhe" fand vom 5. September bis zum 4. November die Fotoaktion „Hier ist mein Grün" statt. Karlsruherinnen und Karlsruher waren dabei dazu aufgerufen, Aufnahmen von Orten einzusenden, die nach individuellem Verständnis oder ganz persönlichem Gefühl für ein „Grünes Karlsruhe" stehen.

weiterFotoaktion: Grüne Stadt vor der Linse

Vorschau

Rektoratsübergabe: Rippe an PH-Spitze

Bereits im April wurde Prof. Dr. Klaus Peter Rippe zum neuen Rektor der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe (PH) gewählt, im Juli trat er sein Amt an. Die offizielle Übergabe des Rektoramts erfolgte nun Ende November im Stephanssaal.

weiterRektoratsübergabe: Rippe an PH-Spitze

Vorschau

BVK für Margarete Höfele / Hilfe für krebskranke Kinder

Bundesverdienstkreuz: Vorbild an Engagement

„Ehrenamtlich Engagierte sind Vorbilder, Sinnstifter und Brückenbauer. Durch ihren Einsatz stärken sie den Zusammenhalt in unserem Gemeinwesen und sorgen mit ihrem Engagement dafür, dass aus dem Miteinander in unserer Gesellschaft kein Gegeneinander wird“, betonte Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Tag des Ehrenamts (3. Dezember) bei einem Empfang in Stuttgart.

weiterBundesverdienstkreuz: Vorbild an Engagement

Vorschau

Stadthistorie verfasst

Stadtgeschichte: Karl Gustav Fecht vor 125 Jahren gestorben

Als der Direktor des Pädagogiums in Durlach, Karl Gustav Fecht, ein Jahr nach seiner Pensionierung 1880 nach Karlsruhe zog, hatte er sich durch zahlreiche literarische Arbeiten mit Themen Badens einen Namen gemacht. Zehn Jahre hatte er an der 1869 erschienenen Geschichte der Stadt Durlach gearbeitet.

weiterStadtgeschichte: Karl Gustav Fecht vor 125 Jahren gestorben

Vorschau

Schwarzwald-Bilder / Kunst des 19. Jahrhunderts

Kultur: Bollenhut als früher Werbeträger

„O wie wechsle Berg un Tal, Land un Wasser überall“, schwärmte einst Johann Peter Hebel vom Schwarzwald. Die Landschaft faszinierte längst nicht nur Dichter. Lichte Höhen, dunkler Tann, Bauernhäuser mit Walmdach, Trachten und das schlichte, gottgefällige Alltagsleben der Bewohner boten auch den Künstlern des 19. Jahrhunderts eine schier unerschöpfliche Fülle an Motiven.

weiterKultur: Bollenhut als früher Werbeträger

Vorschau

Weihnachtsmarkt „Lametta“ / Open Studios

Kultur: Immer goldrichtig

Alles Lametta, oder was? Klar doch. Beim siebten weihnachtlichen Kunst- und Designmarkt am 9. und 10. Dezember im Tollhaus kommt Omas Deko zumindest als Reminiszenz zum Einsatz.

weiterKultur: Immer goldrichtig

Kultur: Leerer Laden ist nun Galerie

„Einblicke“ in viele verschiedene Kunstrichtungen bietet derzeit eine Gemeinschaftsausstellung, die in der Waldstraße 24 / Ecke Lindencarré zu sehen ist.

weiterKultur: Leerer Laden ist nun Galerie

Kultur: Karlsruher Kinos bundesweit top

Karlsruhe hat im bundesweiten Vergleich die meisten Kinobesucher und das kommt nicht von ungefähr, denn auch die Qualität stimmt.

weiterKultur: Karlsruher Kinos bundesweit top

Vorschau

Karlsruher Stadtbuch erschienen / Leseproben im Netz

Kultur: Kompakte Fundgrube

Das Karlsruher Stadtbuch ist im Handel. Die 18. Ausgabe des Wegweisers kostet 6,90 Euro und informiert kompakt über rund 400 Restaurants, Bars, Clubs, Weinstuben und Schnellimbisse sowie 600 Angebote in Sachen Sport, Kultur und Vergnügen.

weiterKultur: Kompakte Fundgrube

Vorschau

Kultur Kompakt

Kulturelles in Kürze

weiterKultur Kompakt

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: CDU: Stadthalle für die Zukunft ausrichten

Die Pläne für den umfangsreichen Umbau für unser Karlsruher Kongresszentrum, haben wir in den Haushaltsberatungen Mitte November mit großer Mehrheit verabschieden können, beziehungsweise die Gelder durch den Gemeinderat genehmigt.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: CDU: Stadthalle für die Zukunft ausrichten

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: SPD: DHH 2017/18: Soziale Errungenschaften bewahrt

Trotz Haushaltskonsolidierung und Verabschiedung des „Maßnahmenpakets I“ ist es aus Sicht der SPD-Fraktion gelungen, einen tragfähigen Kompromiss insbesondere im Sozialbereich zu finden.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: SPD: DHH 2017/18: Soziale Errungenschaften bewahrt

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: GRÜNE: GRÜNE Hundepolitik – friedlich miteinander

Im Karlsruher Stadtgebiet sind aktuell mehr als 8.000 Hunde steuerpflichtig registriert. Bei einer Zahl von knapp 180.000 Haushalten gibt es somit in fast fünf Prozent aller Haushalte einen Hund.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: GRÜNE: GRÜNE Hundepolitik – friedlich miteinander

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: KULT: KULT gratuliert dem Kultverein!

Am 17. November feierte der Karlsruher Fußballverein (KFV) sein 125-jähriges Bestehen. Damit ist der KFV der zweitälteste noch bestehende Fußballclub Deutschlands und fast neun Jahre älter als der DFB, dessen Gründungsmitglied er ist. Die KULT-Fraktion gratuliert dem Karlsruher Kultverein!

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: KULT: KULT gratuliert dem Kultverein!

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: FDP: Bio, veggie und vegan: Dreifaltigkeit einer Ideologie

Stellen wir uns folgendes vor: Sahnetorte ohne Sahne, Buttercremetorte ohne Butter, Brioche und Hefeteig ohne Ei und Butter… Ist natürlich alles möglich, aber warum muss es denn sein?

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: FDP: Bio, veggie und vegan: Dreifaltigkeit einer Ideologie

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: AfD: Rheinbrücke ohne Staus!

In der letzten Gemeinderatssitzung (22.11.) wurde vereinbart, den AfD-Änderungsantrag zur Lösung der Stau-Probleme auf der Rheinbrücke im Planungsausschuss weiter zu diskutieren.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: AfD: Rheinbrücke ohne Staus!

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: GfK: Christkindlesmarktblues oder was man daraus lernen kann

Weihnachten ein Fest des Friedens! Gerade dieser Frieden scheint über der Diskussion wegen der nicht zugelassenen Ständen verloren gegangen zu sein. Die Bevölkerung versteht nicht warum die Stadt so entscheiden konnte.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: GfK: Christkindlesmarktblues oder was man daraus lernen kann

Vorschau

Vorschau

Stimmen aus dem Gemeinderat: FW: Keine Mehrheit für Sicherheitskonzept

Mannheim hat seinen Kommunalen Ordnungsdienst auf 34 Stellen aufgestockt. Dort ist der KOD wichtiger Bestandteil eines gemeinsamen und erfolgreichen Sicherheitskonzeptes mit der Polizei.

weiterStimmen aus dem Gemeinderat: FW: Keine Mehrheit für Sicherheitskonzept

Vorschau

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen