Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 16. Dezember 2016

Gemeinderat: Billigung von neuer Forstplanung

Akzeptiert hat der Gemeinderat die Forstplanung („Forsteinrichtung“) für 2018 bis 27. Bei einer naturnahen Waldwirtschaft soll die Fläche des Stadtwaldes erhalten und in seiner Substanz nachhaltig gesichert werden.

Schutz und Pflege des Ökosystems sollen für heutige und künftige Generationen einen möglichst hohen Nutzen bringen. Schutz- und Erholungsfunktionen sind in bestimmten Flächen, auch bei negativen Auswirkungen auf die Holzwirtschaft vorrangig, Ökologie, Soziales und Wirtschaft  nicht zu trennen. „Sehr ausgewogen“ fand Zoe Mayer (GRÜNE) das Konzept, sehr wichtig den Naturschutz und Verzicht auf Pflanzenschutzmittel sowie die Bekämpfung nicht heimischer Baumarten. Voran bringen solle man die FSC-Zertifizierung wie die Natura 2000 und die Waldpädagogik “weiter so erhalten“ . -cal-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe