Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 12. Februar 2016

Vorschau

Fastnacht: Der OB hat seinen Rathausschlüssel wieder zurück

Fröhlich waren die Gesichter am Dienstagvormittag, als die Narren den Rathausschlüssel wiedergebracht haben, um die Aufgaben der Stadtregierung an OB Dr. Frank Mentrup zurückzugeben. Denn kurz zuvor war die Entscheidung gefallen, dass der Fastnachtsumzug durch die Stadt defilieren darf.

weiterFastnacht: Der OB hat seinen Rathausschlüssel wieder zurück

Vorschau

Baustart mit erstem Spatenstich / Größtes Projekt im Krankenhausbauprogramm des Landes / Kosten von 180 Millionen Euro

Bauen: Neubau der St. Vincentius-Kliniken

Mit dem Spatenstich am 3. Februar haben die Bauarbeiten für den Ersatzneubau der St. Vincentius-Kliniken an der Steinhäuserstraße 18 begonnen. Dabei handelt es sich um das größte Bauprojekt im Krankenhausbauprogramm Baden-Württemberg in diesem Jahr.

weiterBauen: Neubau der St. Vincentius-Kliniken

Vorschau

Bauen: Erweiterungsarbeiten im Fächerbad laufen nach Plan

Nachdem erst vor wenigen Tagen im Fächerbad der zwölfmillionste Badegast begrüßt werden konnte, gibt es schon bald wieder einen Grund zum Feiern. „Der Erweiterungsbau mit 25 Meter Sportbecken und eigenem Lehrschwimm- und Kursbecken wird offiziell am ersten Oktoberwochenende eröffnet“, gab Geschäftsführer Joachim Hornuff bei einem Presserundgang in der letzten Woche bekannt.

weiterBauen: Erweiterungsarbeiten im Fächerbad laufen nach Plan

Vorschau

World Indoor Tour begeistere Leichtathletik-Fans / Lavillenie siegt im Hochsprung / Schippers dominiert über 60m

Sport: Premiere war äußerst erfolgreich

Es war eine geglückte Premiere der IAAF World Indoor Tour kürzlich in der dm-Arena vor mehr als 4500 Zuschauern. Die 32. Auflage des Internationalen Indoor Meetings bot unter den Augen von OB Frank Mentrup und Bürgermeister Martin Lenz viele spannende Wettkämpfe.

weiterSport: Premiere war äußerst erfolgreich
Sportvereine profitieren besonders vom Solidarpakt III

Sport: Alles nur kein Notpaket

Der Sport im Land erhält von 2017 bis 2021 insgesamt 87,5 Millionen Euro zusätzlich an Fördermitteln. Das vereinbarten die Landesregierung und der Landessportverband Baden-Württemberg im November 2015 mit dem sogenannten Solidarpakt III. Ab 2017 stehen dann rund 106 Millionen Euro jährlich für den Sport bereit.

weiterSport: Alles nur kein Notpaket

Stadtmarketing: Film zeigt moderne Stadt in Bewegung

Als sich stetig weiter entwickelnde Stadt in Bewegung zeigt der neue, sechsminütige Imagefilm Karlsruhe.

weiterStadtmarketing: Film zeigt moderne Stadt in Bewegung

Vorschau

Von Westen kurze Sperre wegen Kanal / Tunnelvortrieb geht weiter

Kombilösung: Arbeiten am Mühlburger Tor

Nach dem Arbeitsunfall am Dienstag vergangener Woche, bei dem Augen und Atemwege von acht Kombi-Bauern durch Dämpfe eines Betonreinigers gereizt wurden, konnten diese tags drauf das Krankenhaus wieder verlassen, und noch am Abend ging der Tunnelbau unter der Karl-Friedrich-Straße nordwärts weiter. Fortschritte wurden an allen künftigen U-Stationen erzielt, komplex auch am Mühlburger Tor.

weiterKombilösung: Arbeiten am Mühlburger Tor

KVV: Günstig fahren mit Fastenticket

Das „FastenTicket“ zum Preis von 24 Euro gilt bis 28. März, jeweils an sieben aufeinanderfolgenden Tagen für alle Verbindungen mit Bus und Bahn im ganzen KVV-Netz.

weiterKVV: Günstig fahren mit Fastenticket
Die Stadt informiert und lädt zum Austausch ins Südwerk ein

Bürgerforum: „Sicheres und sauberes Karlsruhe“

Nicht erst seit den Ereignissen der Kölner Silvesternacht ist die Gesellschaft verunsichert, wird der Ruf nach Polizei, nach mehr Schutz und Sicherheit lauter. Köln ist nicht Karlsruhe, aber auch hier gibt es Verunsicherung und Ängste.

weiterBürgerforum: „Sicheres und sauberes Karlsruhe“
EB eröffnet zentrale Anlaufstelle / Antrag per QR-Code

Landtagswahl 2016: Briefwahl ab 15. Februar

Die Landtagswahl am 13. März rückt näher, und schon ab kommendem Montag, 15. Februar, besteht knapp vier Wochen die Chance zur Briefwahl. Das zentrale Briefwahlbüro im Ständehaus, Ständehausstraße 2, das EB und Kreiswahlleiter Wolfram Jäger um 12.30 offiziell eröffnet, ist montags bis freitags von 8 bis 17, am letzten Tag, dem 11. März, bis 18 Uhr erreichbar. Spätestens am 10. März müssen Wahlberechtigte ihre Unterlagen zur Post geben, damit diese noch Berücksichtigung finden.

weiterLandtagswahl 2016: Briefwahl ab 15. Februar
Der Weg zum Masterplan

Zoologischer Stadtgarten: Bürgerforum am 17. Februar

Zum zweiten Bürgerforum Entwicklungskonzept Zoologischer Stadtgarten lädt die Stadt für Mittwoch, 17. Februar, 19 bis 21 Uhr, ins Südwerk Bürgerzentrum, Henriette-Obermüller-Straße 10 ein.

weiterZoologischer Stadtgarten: Bürgerforum am 17. Februar

Bei Mikrozensus Auskunftspflicht

Im Januar starteten in Baden-Württemberg, wie auch in ganz Deutschland, die Befragungen zum Mikrozensus 2016. Diese gesetzlich angeordnete Befragung über die Bevölkerung und den Arbeitsmarkt wird seit 1957 jedes Jahr bei einem Prozent aller Haushalte in Deutschland durchgeführt.

weiterBei Mikrozensus Auskunftspflicht

Vorschau

Neue Verkehrsführung: Fiduciastraße nur noch Richtung Durlach befahrbar

Hinweistafeln vor Ort zeigen es bereits: An der Kreiselbaustelle in der Fiduciastraße beginnt am nächsten Montag, 15. Februar, die zweite und damit abschließende Bauphase. Das Tiefbauamt weist darauf hin, dass die Fiduciastraße ab diesem Tag nur noch in Fahrtrichtung Durlach befahrbar ist, der Verkehr Richtung Südtangente wird ab dann über die Ottostraße geführt.

weiterNeue Verkehrsführung: Fiduciastraße nur noch Richtung Durlach befahrbar

Vorschau

Stadtoberhaupt dankte Freundeskreisen für Engagement

Partnerschaften: Mit großem Anteil

Die Karlsruher Partnerschaften hatten sehr großen Anteil am positiven Effekt der Feierlichkeiten zum Stadtgeburtstag. Dies bemerkte OB Dr. Frank Mentrup jüngst vor Vertretungen der einzelnen Partnerschafts- und Patenschaftsinitiativen.

weiterPartnerschaften: Mit großem Anteil

Vorschau

Narren zogen schon 1841 durch die Karlsruher Innenstadt

Stadtgeschichte: Erster Zug vor 175 Jahren

Der erste Karlsruher Fastnachtsumzug kam am Faschingsdienstag 1841 spontan zustande. Ein Maskenball der Gesellschaft Eintracht mit einstudierten Gruppen-und Rollenspielen war so erfolgreich, dass der Wunsch laut wurde, diese am folgenden Tag der ganzen Bevölkerung vorzustellen.

weiterStadtgeschichte: Erster Zug vor 175 Jahren
Diskussionen und Filmnacht

Karlsruher Gespräche: Was kann die EU aushalten?

Wie viel Druck kann die Europäische Union angesichts ständiger Krisensituationen aushalten? Und was ist in Zeiten zunehmender Globalisierung aus der „europäischen Idee“ geworden? Um diese und ähnliche Fragen geht es bei den 20. Karlsruher Gesprächen „NationEUropa“: Die polarisierte Solidargemeinschaft“, die das ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale von Freitag, 19., bis Sonntag, 21. Februar veranstaltet.

weiterKarlsruher Gespräche: Was kann die EU aushalten?

Vorschau

Badisches Landesmuseum will mit neuer Konzeption Besuchende zu Nutzern machen

Kultur: Offenes Experimentierfeld für alle

Das Badische Landesmuseum der Zukunft wirft seine Schatten voraus: mit dem sinnlich-farbenprächtigen und gemütlichen Karl-Wilhelm-Kino im Turmzimmer à la Schlosslichtspielen und der Schau „Objekte mit Geschichte“ mit Entdeckungen aus den Depots.

weiterKultur: Offenes Experimentierfeld für alle

Vorschau

Besuch des kaufmännischen Leiters der Colonia Liebig

Kultur: Zurück zum Ursprung

Ohne Arbeit und Auskommen nach der Inflation wanderten 1924 Badener, darunter viele Knielinger, von Karlsruhe nach Argentinien aus. Dort gründeten sie die Siedlung Colonia Liebig und 1926 eine Landwirtschaftsgenossenschaft, die bis heute hauptsächlich Yerba Mate Tee und Reis vermarktet.

weiterKultur: Zurück zum Ursprung

Vorschau

Kultur: Mit KLiK auf Heimat-Suche

Die siebten Karlsruher Kinderliteraturtage (KLiK) vom 29. Februar bis 11. März knüpfen thematisch erneut an die Europäischen Kulturtage an. Deren Leitmotiv „Wanderungen – Glück|Leid|Fremdheit“ hat das federführende städtische Kulturamt auch zu dem des Lesefestivals gemacht.

weiterKultur: Mit KLiK auf Heimat-Suche

Museumsfest in der Karlsburg

Das Pfinzgaumuseum feiert am Sonntag, 14. Februar, sein Museumsfest. Bei freiem Eintritt bietet es großen und kleinen Besuchern zwischen 11 und 18 Uhr im Festsaal der Karlsburg und in den Museumsräumen Aktionen und Ausstellungsrundgänge.

weiterMuseumsfest in der Karlsburg

Kultur: RP-Wettbewerb für junge Kunst

Das Karlsruher Regierungspräsidium lobt zum fünften Mal einen Kunstwettbewerb aus. Er richtet sich an Kunstschaffende, die im Regierungsbezirk wohnen und arbeiten und deren Abschluss an einer Hochschule oder einer vergleichbaren Einrichtung nicht länger als drei Jahre zurück liegt.

weiterKultur: RP-Wettbewerb für junge Kunst

Vorschau

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen