Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 12. Februar 2016

Bauen: Erweiterungsarbeiten im Fächerbad laufen nach Plan

ALLES LÄUFT NACH PLAN konnte Geschäftsführer Hornuff im Erweiterungsbau des Fächerbades vermelden. Foto: Fränkle

ALLES LÄUFT NACH PLAN konnte Geschäftsführer Hornuff im Erweiterungsbau des Fächerbades vermelden. Foto: Fränkle

 

Nachdem erst vor wenigen Tagen im Fächerbad der zwölfmillionste Badegast begrüßt werden konnte, gibt es schon bald wieder einen Grund zum Feiern. „Der Erweiterungsbau mit 25 Meter Sportbecken und eigenem Lehrschwimm- und Kursbecken wird offiziell am ersten Oktoberwochenende eröffnet“, gab Geschäftsführer Joachim Hornuff bei einem Presserundgang in der letzten Woche bekannt.

Wenngleich noch überall an der Technik, an der Dachisolierung und am Endausbau gearbeitet wird, so absolvierte das besondere Schmuckstück des Neubaus, das Cabriodach, schon einmal erfolgreich einen Probelauf. „Wenn man sich jetzt noch vorstellt, wie die großen Glasfelder zur Seite geschoben werden, lässt sich erahnen, wie attraktiv der rasche Wechsel vom Hallenbad zum Freibad für die Gäste sein wird“, erläuterte Dipl. Ing. Herbert Serr vom Architekturbüro Rossmann + Partner, die Zielsetzung der „luftig-leichten“ Konstruktion.

„Damit wird eine neue Seite der Erfolgsstory des Fächerbads aufgeschlagen“, zeigte sich Bürgermeister Martin Lenz überzeugt, dass mit dem Erweiterungsbau und den Sanierungsarbeiten „verlorene“ Badegäste zurückgeholt und neue gewonnen werden können. „Die Bauleistungen sind zu 99 Prozent vergeben und wir liegen nicht nur im Zeit-, sondern auch voll im Kostenrahmen‘“, hatte Geschäftsführer Hornuff weitere gute Nachrichten parat, die Bürgermeister Lenz und die weiteren anwesenden Mitglieder des Aufsichtsrats gerne zur Kenntnis nahmen. -fis-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe