Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 12. Februar 2016

Fastnacht: Der OB hat seinen Rathausschlüssel wieder zurück

DER SCHLÜSSEL IST ZURÜCK: OB Dr. Frank Mentrup (2.v. links) entwand den Rathausschlüssel FKF-Präsident Jürgen Olm (2. V. rechts), dessen Vize Gerold Böhmert und Pagin Christina Olm. Foto: Fränkle

DER SCHLÜSSEL IST ZURÜCK: OB Dr. Frank Mentrup (2.v. links) entwand den Rathausschlüssel FKF-Präsident Jürgen Olm (2. V. rechts), dessen Vize Gerold Böhmert und Pagin Christina Olm. Foto: Fränkle

 

Fröhlich waren die Gesichter am Dienstagvormittag, als die Narren den Rathausschlüssel wiedergebracht haben, um die Aufgaben der Stadtregierung an OB Dr. Frank Mentrup zurückzugeben. Denn kurz zuvor war die Entscheidung gefallen, dass der Fastnachtsumzug durch die Stadt defilieren darf.

Das Stadtoberhaupt grüßte die Delegationen von am Umzug teilnehmenden Gesellschaften in geschliffen gereimter Form und schalt die Narren für das Chaos, das sie in seinem Büro hinterlassen hätten. FKF-Präsident Jürgen Olm konterte mit dem Hinweis, dass sich auch sein Schreibtisch biege. Den hätte Mentrup ja in seinem Urlaub aufräumen können, dann wäre auch derjenige im Rathaus sauber.

Mit einer kleinen Prunksitzung, die in der allerletzten Büttenrede des Deutschen Michel Gerd Grochtdreis ihren Höhepunkt fand, luden die Fastnachter nochmals zum Besuch des Umzugs ein. -erg-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe