Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 12. Februar 2016

Kultur: RP-Wettbewerb für junge Kunst

 

Das Karlsruher Regierungspräsidium lobt zum fünften Mal einen Kunstwettbewerb aus. Er richtet sich an Kunstschaffende, die im Regierungsbezirk wohnen und arbeiten und deren Abschluss an einer Hochschule oder einer vergleichbaren Einrichtung nicht länger als drei Jahre zurück liegt.

Beurteilt wird das künstlerische Schaffen, nicht ein einzelnes Werk. Eine Jury wählt fünf Bewerber aus, die gemeinsam eine Ausstellung bestücken dürfen und die entweder ein Preisgeld erhalten oder deren Arbeit angekauft wird. Einreichungen sind bis 30. März möglich. Den Ausschreibungstext finden Interessierte unter www.rp-karlsruhe.de.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe