Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 17. Februar 2017

Gemeinderat: Italienisch als Drittsprache

Italienisch ist nicht nur Kultursprache, sondern auch eine der offiziellen Amtssprachen der Europäischen Union. Dem trägt das Kant-Gymnasium in Karlsruhe Rechnung, indem Italienisch, statt bisher Französisch, ab dem Schuljahr 2017/18 als dritte Fremdsprache angeboten wird.

Nach der Zustimmung der schulischen Gremien und des Schulbeirats hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung die Änderung des Sprachprofils gebilligt. Ebenfalls einstimmig und ohne Aussprache fasste der Gemeinderat den Beschluss, den Teilstandort der Werkrealschule der Werner-von-Siemens-Schule an der Marylandschule zum Ende des Schuljahres 2021/22 aufzuheben. Ziel des Schulentwicklungsplans ist es, künftig alle Klassen im Stammhaus der Schule in der Nordweststadt unterzubringen. -cri-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe