Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 3. März 2017

Messen: Rund ums Wohnen

BAUEN UND SANIEREN sind vom 10. bis 13. März ein großes Thema im Bereich ECO-Building der Inventa der Messe Karlsruhe. Foto KMK

BAUEN UND SANIEREN sind vom 10. bis 13. März ein großes Thema im Bereich ECO-Building der Inventa der Messe Karlsruhe. Foto KMK

 

Nachhaltige Materialien und Energie besonders gefragt

Die Vorfreude aufs Frühjahr noch steigern wollen die Wein- und Genussmesse RendezVino und die Lifestylemesse Inventa, die vom 10. bis 12. März in der Messe Karlsruhe zu sehen sind.

„Inspiration für mein Zuhause“ verspricht die Inventa mit ihren drei großen Themenbereichen Garten, Wohnen und Bauen. Dabei vereint der Messebereich ECO Building ein breites Spektrum von Ausstellern, die ihre Produkte und Dienstleistungen für nachhaltige Bau- und Sanierungsvorhaben vorstellen. Experten beraten über aktuelle Richtlinien und geben Tipps zu Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten, Themen und Trends greift ein Fachforum auf. Stark vertreten sind wieder die Fertighaus- und Massivhausanbieter, die unterschiedliche nachhaltige Baumaterialien verarbeiten. Weitere Aussteller informieren über Wärmedämmung für die Außenfassade und das Dach und zeigen Fenster sowie Möglichkeiten zu ihrer  energetischen Sanierung, Türen sowie Tor- und Dachsysteme.

Möglich ist auch ein Überblick zu nachhaltigen Heizsystemen aus den Bereichen Solarthermie, Photovoltaik, Holz¬pellets, Infrarot und Wärmepumpen sowie effizienter Gas-Brenn¬wert-technologie. Wichtige Themen sind darüber hinaus Dichtsysteme für Keller, Balkon und Dach, Lösungen für den Insekten- und Sonnenschutz sowie Produkte aus dem Bereich Wasser- und Sicherheitstechnik. Dazu kommt ein Rundumangebot für den Innenbereich von der Raumgestaltung und Renovierung bis hin zum trendigen „fugenlosen Bad“ und der Tapeten-Flächenheizung. -red/fis-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe