Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 3. März 2017

Volkswohnung: Es wird gebaut

Volkswohnung errichtet 67 Mietwohnungen in Oberreut

Mit Rohbauarbeiten für 67 Mietwohnungen hat die Volkswohnung (VoWo) an der Graf-Stauffenberg-Straße in Oberreut begonnen. Davon sind 35 öffentlich gefördert und 32 freifinanziert.

Fertig werden sollen die rund 16 Millionen Euro teuren Wohnflächen von cirka 5.120  Quadratmetern  ab dem zweiten Halbjahr 2018.  Im Rahmen des 2011 gestarteten gewaltigen Neubauprogramms entstanden inzwischen 481 Miet- und 230 Eigentumswohnungen sowie 82 Eigenheime, weitere Projekte sind in Vorbereitung.

Gebaut werden in den beiden vier- und  fünfgeschossigen Gebäuden mit sechs Hauseingängen und einer Tiefgarage acht  Ein-, elf Zwei-, 32 Drei-, zwölf Vier- und vier Fünf-Zimmer-Wohnungen. Alle verfügen über Dachterrassen, Loggien oder Terrassen mit Gartenanteil und einen Tiefgaragen-Stellplatz. „Die Volkswohnung ist in Oberreut sehr aktiv. An der Karl-Flößer-Straße gingen Anfang 2015 exakt 82 Neubauwohnungen, davon zwölf öffentlich gefördert, in die Vermietung“, so Geschäftsführer Reiner Kuklinski. Seit  September 2016 werden zudem 170 Mietwohnungen am Badeniaplatz in vier Wohngebäuden mit fünf Stockwerken und zwei Tiefgaragen errichtet.  -red- 

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe