Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 24. März 2017

100. Geburtstag: Karten spielen ist sein großes Hobby

GLÜCKWÜNSCHE zum 100. gab es für den Jubilar auch von BM Stapf. Foto: Fränkle

GLÜCKWÜNSCHE zum 100. gab es für den Jubilar auch von BM Stapf. Foto: Fränkle

 

Seinen 100. Geburtstag feierte Helmut Rothfuß am Montag in Wolfartsweier. Zum Ehrentag besuchte ihn auch Bürgermeister Klaus Stapf und überbrachte Glückwünsche sowie einen bunten Blumenstrauß in den Farben der Stadt.

Rothfuß, in Straßburg geboren, zog nach dem Ersten Weltkrieg mit seinen Eltern nach Heidelberg und studierte in Karlsruhe Architektur. Mit seiner ersten Frau, die zwei Kinder in die Ehe brachte, hatte der Jubilar eine Tochter. Gemeinsam verschlug es die Familie nach Karlsruhe, wo Rothfuß zuletzt als Baudirektor beim evangelischen Oberkirchenrat tätig war. Nach dem Tod der ersten Frau fand er in zweiter Ehe erneut sein Glück. Neben Tennisspielen und Skifahren war vor allem schon früh das Kartenspiel sein Hobby. Heute noch spielt er gern Bridge im Seniorenclub Durlach. -cri-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe