Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 31. März 2017

Wochen gegen Rassismus: Mit Lichtern Zeichen gesetzt

LICHTERLAUF GEGEN DISKRIMINIERUNG: Auf dem Lidellplatz fand die öffentliche Aktion ihren Abschluss. Foto: Fränkle

LICHTERLAUF GEGEN DISKRIMINIERUNG: Auf dem Lidellplatz fand die öffentliche Aktion ihren Abschluss. Foto: Fränkle

 

„Zusammenhalten gegen Rassismus“ war das Motto eines Lichterlaufs, den der Deutschsprachige Muslimkreis Karlsruhe (DMK) mit Unterstützung des Kulturbüros und des Gewerkschaftsbundes am Dienstag vergangener Woche im Rahmen der Wochen gegen Rassismus organisiert hatte.

Bürger, Vereine und Institutionen waren aufgerufen, sich mit Lichtern von unterschiedlichen Plätzen aus zum Lidellplatz aufzumachen. Hier kamen die Teilnehmer zusammen, um an Opfer und Leidtragende von Rassismus zu erinnern. Der DMK fördert die Begegnung von Menschen unterschiedlicher Religionen und ist ein Träger des Karlsruher Integrationspreises 2014. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe