Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 14. April 2017

Ausbildung: Höchstleistungen bei der Ausbildung

Ehrung der Ausuzbildenden, Foto: MMG

Ehrung der Ausuzbildenden, Foto: MMG

 

Sie sind Fachkraft für Bürokommunikation, medizinische Fachangestellte, Gärtner, Jugend- und Heimerzieherin oder Feuerwehrbeamter: 76 junge Leute haben im vergangenen Jahr ihre Ausbildung bei der Stadt Karlsruhe abgeschlossen, 56 von ihnen mit der Gesamtnote "sehr gut" oder "gut".

Eine darunter, Marianna Bär (auf unserem Foto rechts neben OB Dr. Frank Mentrup) wurde sogar "Landesmeisterin". Sie hat ihr Studium zum Bachelor of Arts Public Management (früher: Diplomverwaltungswirt) als Jahrgangsbeste abgeschlossen und wurde dafür bereits im Staatsministerium geehrt.

"Schön, dass Sie trotzdem heute noch hierher gekommen sind", scherzte der OB am Dienstagvormittag, als er 36 der 56 besten Absolventen Urkunden und Büchergutscheine für ihre mindestens guten Prüfungsleistungen überreichte. Die vier jungen Frauen, die sich bei ihrer Abschlussprüfung eine Eins erarbeitet hatten, erhielten dazu noch ein kleines Präsent.

Mentrup freute sich über die Ergebnisse. Immerhin 74 Prozent der Prüflinge hätten gut bis sehr gut abgeschnitten, das spreche auch für die Qualität der Ausbildung, die die Stadt als größter Arbeitgeber in Karlsruhe biete. -erg-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe