Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 14. April 2017

Verkehr: Rittnerstraße für Sanierung gesperrt

 

Sperre in Durlach

Ein Teilstück der Durlacher Rittnertstraße ist seit einem Wasserrohrbruch Ende November in schlechtem Zustand und muss saniert werden. Nach Ostern führt die Stadtwerke-Tochter Netzservice-Gesellschaft die notwendigen Arbeiten an der Asphaltdecke und der darunterliegenden Tragschicht durch.

Ab Dienstag, 18. April, bis voraussichtlich Sonntag, 23. April, muss die Straße zwischen Steinlesweg und In der Tasch voll gesperrt werden. Großräumige Umfahrungen über Grötzingen und Palmbach sind ausgeschildert. Naherholungsziele und Gastronomie an der Jean-Ritzert-Straße bleiben erreichbar.

Auch im ÖPNV, bei Buslinien 23 und Nightliner 6, ergeben sich Änderungen: Sie werden temporär umgeleitet und einige Haltestellen ersatzlos aufgehoben. Die 23 verkehrt Turmberg, Badener Straße, Zündhütle (dort Anschluss an Buslinie 47 gen Stupferich). Als Ersatz für umgeleitete Busse setzen die VBK ab Turmberg zudem einen Kleinbus ein. NL6-Busse fahren aus Stupferich kommend bis Auf der Römerstraße regulär, dann wie Buslinie 47 zum Halt Stupferich Rathaus. Fahrten beginnen erst an der Haltestelle Eisenhafengrund, dann normal bis Turmberg (mehr Info auf kvv.de, Meldungen).

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe