Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 20. Oktober 2017

Hauptbahnhof Süd: Abbrucharbeiten

Südlich des Hauptbahnhofes laufen derzeit vorbereitende Maßnahmen für die Bebauung des an Ralph Dommermuth von der Stadt verkauften Geländes.

Im Auftrag des Investors werden einige Gebäude rund um das alte Heizkraftwerk entfernt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte November. Der Abbruch erfolgt mit Genehmigung und in Abstimmung mit den Denkmalschutzbehörden sowie unter Berücksichtigung natur- und artenschutzrechtlicher Belange. Das Heizkraftwerk bleibt erhalten und wird für eine gastronomische Nutzung saniert. Von den vorbereitenden Arbeiten nicht betroffen sind die Schwarzwaldstraße 81 und 81a. Dieser Grundstücksteil wurde nicht an den Investor veräußert.

Absicht des Investors ist, Anfang 2018 mit den Bauarbeiten für die Bürogebäude zu beiden Seiten des südlichen Bahnhofsvorplatzes zu beginnen. Hierfür ist ein Bauantrag gestellt. Im Juli war der Kaufvertrag über das rund 22.000 Quadratmeter große Grundstück Hauptbahnhof Süd veräußert worden. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe