Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 24. Februar 2017

Kultur Kompakt

KK

 

Kulturelles in Kürze

Bleu Roi: Inspiriert vom „nordischen Klang“ und Künstlern wie Sigur Rós, Daughter oder Bon Iver legt die Band mit „Of inner cities“ ein Album über die Dualität von Heimat und ständigem Unterwegssein vor. Heute um 21 Uhr geben sie im Substage-Café ein Konzert.

Demut vor deinen Taten Baby: Das Theaterstück von Laura Naumann um drei Frauen, die von der Schicksalsgemeinschaft zur Spaßguerilla werden, läuft in der Regie von Farida Shehada heute um 20 Uhr im Jakobus-Theater. Weitere Vorstellungen sind tags darauf sowie am 3. und 4. März.

Schwarzwald-Bilder: Führungen durch die bis 5. März verlängerte Schau hat die Städtische Galerie heute (16 Uhr) sowie morgen (15 Uhr) im Programm. In die Welt der Schwarzwaldsagen entführt Nana Avingarde am Sonntag, 26. Februar, um 11.15 Uhr. Um 15 Uhr folgt ein weiterer Rundgang.

„Konfessionskonfusionen an der Orgel“ gibt es am Fastnachtssamstag, 25. Februar, um 20 Uhr in der Durlacher Stadtkirche, wenn die beiden Kantoren Johannes Blomenkamp und Dominik Axtmann aufeinandertreffen. Eintritt ist frei

Hommage an Hermine Villinger: Zum 100. Geburtstag Villingers lenkt ein Vortrag von Franziska Joachim am Freitag, 3. März, um 19 Uhr im Literaturhaus Prinz-Max-Palais den Blick auf Person und Werk der Karlsruher Autorin. -maf-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe