Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 11. Mai 2018

Gemeinderat: Karlsruher Wehr für Messe zuständig

Seit dem Jahr 2003 ist die Stadt Karlsruhe auf dem Gelände der Neuen Messe für die gesetzlichen Feuerwehraufgaben zuständig. Einer weiteren notwendigen Verlängerung dieser mit Rheinstetten getroffenen Vereinbarung hat der Gemeinderat jetzt zugestimmt.

Die Aufgaben gliedern sich in die Bereiche „Beratungsleistungen im vorbeugenden Brand- und Gefahrenschutz“, „Feuersicherheitswachdienst und Einsatzvorbereitung“, „Einsatzbewältigung“, „Betriebsmittel und Ausrüstungsgegenstände“. Die Stadt trägt die Kosten hierfür, Rheinstetten beteiligt sich mit einem jährlichen Pauschalbetrag in Höhe von 29.780 Euro. -bea-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe