Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 8. Juni 2018

Stadtwerke: Infotag am 9. Juni

Alternative Antriebstechniken zum Testen

Bereits eine Woche vor dem Mobilitätsfestival laden die Stadtwerke Karlsruhe am Samstag, 9. Juni, von 11 bis 17 Uhr zum Mobilitätstag auf den Friedrichsplatz ein. Nach dem Motto „Alternativen Antrieb muss man erleben, den Fahrspaß kann man nicht im Internet oder in Broschüren fühlen“ geben die Stadtwerke zusammen mit mehreren Autohäusern und Partnern Gelegenheit, die mobile Zukunft anhand der neuesten Elektro- und Gasfahrzeuge kennenzulernen.

Besucher können sich auch ein Bild von der Lade-Infrastruktur sowie Förderprogrammen für alternative Antriebstechniken machen. Segway-Probefahrten, ein Renn-Simulator, eine Popcorn-Tankstelle, kostenlose Erfrischung am Trinkwassermobil und eine Hüpfburg bescheren der ganzen Familie einen mobilen Erlebnistag. Glanzlicht ist ein mit einer Brennstoffzelle betriebener „Mirai Fuel Cell“: Das Wasserstofffahrzeug zählt mit 160 Gas-Fahrzeugen und acht Elektro-Autos zum Fahrzeug-Pool der Stadtwerke, in dem das Unternehmen bewusst alternative Antriebstechniken testet. Außerdem arbeiten die Stadtwerke am Ausbau der Lade-Infrastruktur in Karlsruhe: Mittlerweile gibt es über 30 Strom- und zwei Erdgas-Tankstellen. -red-/-fis-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe