Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 10. August 2018

Kultur: Maxin10sity Spezial und viel Musik am Schloss

Spezialprogramm von Maxin10sity am kommenden Wochenende. Foto: Fränkle

Spezialprogramm von Maxin10sity am kommenden Wochenende. Foto: Fränkle

 

Von Beginn an dabei, weiß Maxin10sity jedes Jahr aufs Neue bei den Schlosslichtspielen zu begeistern. Das kommende Wochenende ist von heute Abend an als Spezialprogramm der ungarischen Künstlergruppe gewidmet.

Überdies steht sie am Sonntag, 12. August, 19.30 Uhr, bei freiem Eintritt im Architekturschaufenster (Waldstraße 8) Rede und Antwort. Die Chance, Einblick in Ideenfindung und -umsetzung zu finden. András Sass und Tamás Vaspori erklären Hintergründe ihrer Karlsruher und weltweiter Projektionen. Neben dem Klassiker "300 Fragments" sowie "LEGACY" und "Structures of Life" ist ihre neue Show "I'MMORTAL" zu sehen: mit projizierten Einlagen echter Artisten von Recirquel aus Budapest, die mal übergroß zwischen elementaren Kräften auftauchen und verschwinden, mal auf dem Schlossbalkon zu tanzen scheinen (unser Bild). Das Finale der "Goldenen Gitarre", der Musikpreis des Radiosenders Die neue Welle für (Cover-)Bands, verstärkt am Samstag, 11. August, den akustischen Genuss. Vom 24. bis zum 26. August (mehr in der nächsten Ausgabe) steht wieder das SWR-Wochenende als weiteres Glanzlicht des Festivalsommers an. Mit viel Musik, unter anderem von der Up To Date Big Band und Schlager-"König" Jürgen Drews. -red-/-mab-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe