Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 31. August 2018

Cityparksee: Exoten gesucht

Das Institut für Biologie der Pädagogischen Hochschule (PH) Karlsruhe beginnt am Montag, 3. September, mit einer Untersuchung des 2017 fertiggestellten Stadtparksees in der Südstadt Ost.

Neben heimischen Arten wie Wechselkröte oder Königslibelle finden sich dort inzwischen auch nicht-heimische Arten. Manche Besitzerinnen und Besitzer von Aquarien werden ihrer exotischen Tiere überdrüssig und wollen ihnen - im guten Glauben, den Tieren etwas Gutes zu tun - ein Überleben in naturnäheren Gewässern ermöglichen. Diese ausgesetzten Exoten verändern allerdings oft die natürlichen Lebensgemeinschaften, die sich ohne Zutun des Menschen dort einstellen würden. Die Untersuchung der PH soll  ermitteln, welche exotischen Tiere sich inzwischen in dem See befinden.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe