Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 26. Oktober 2018

Gemeinderat: Alexander Koch wird Stadtsyndikus

Foto: pr

Foto: pr

 

Alexander Koch ist neuer Leiter des Zentralen Juristischen Dienstes (ZJD) der Stadt Karlsruhe. Der Gemeinderat wählte den 45-jährigen Juristen am Dienstag in nichtöffentlicher Sitzung zum Nachfolger von Petra Becker, die Anfang Oktober ihr Amt als neue Oberbürgermeisterin von Stutensee angetreten hat.

Koch studierte in Tübingen und Freiburg Rechtswissenschaften und schloss nach der zweiten juristischen Staatsprüfung ein Masterstudium im internationalen Handelsrecht an der Universität im englischen Brighton ab. Sein beruflicher Werdegang führte ihn 2005 zum ZJD der Stadt Karlsruhe. Zunächst juristischer Mitarbeiter, nahm er 2011 am 19. Führungslehrgang der Führungsakademie Baden-Württemberg teil und wurde im Juni 2018 stellvertretender Leiter des ZJD. Künftig steht er an der Spitze eines Teams, das Oberbürgermeister, Stadtverwaltung und Gemeinderat in rechtlichen Fragen berät und vertritt. -bw-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe