Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 16. November 2018

Kultur: Auf der Suche nach Omi

SO RICHTIG SPASS hatten die Kinderjury und Kulturamtsleiterin Dr. Susanne Asche (Mitte hinten) bei der Sitzung im Rathaus.

SO RICHTIG SPASS hatten die Kinderjury und Kulturamtsleiterin Dr. Susanne Asche (Mitte hinten) bei der Sitzung im Rathaus.

 

Städtischer Kinderhörspielpreis für „Ab nach Paris“

„Ab nach Paris“ geht es für Nele, ihren kleinen Bruder Felix und Hund Elvis, denn sie vermuten, das Verschwinden ihrer Omi habe mit dem französischen Maler zu tun, der in Paris eine Ausstellung eröffnet.

Dem Hörspiel des in Minden lebenden Autors und Kabarettisten Bernd Gieseking sprach die Jury aus Schülerinnen und Schülern der Klasse 4 c der Neureuter Waldschule nach lebhaften Diskussionen den mit 2.000 Euro dotierten Kinderhörspielpreis der Stadt Karlsruhe zu. Überreicht wurde die Auszeichnung zusammen mit fünf weiteren Preisen bei der "Nacht der Gewinner", dem Höhepunkt der ARD-Hörspieltage im Zentrum für Kunst und Medien (ZKM).

Der Deutsche Hörspielpreis der ARD etwa ging dabei an die ORF-Produktion "Die Schuhe der Braut" von Magda Woitzuck. Einmal mehr erwies sich das Festival, das am vergangenen Sonntag mit der Live-Premiere des Musikhörspiels "Konrad oder Das Kind aus der Konservenbüchse" nach dem Kinderbuchklassiker von Christine Nöstlinger endete, als Attraktion: 10.000 Besucherinnen und Besucher verfolgten an fünf Tagen öffentliche Jurydiskussionen, Wettbewerbsvorführungen, Live-Inszenierungen, Konzerte und die Gewinnernacht. -maf-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe