Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 2. Februar 2018

Spende: Nötige Hilfe für Bahnhofsmission

FÜR DIE MISSION aktiv (v. l.): Leiterin Susanne Daferner, Otto Vogel (Förderverein), Lions-Präsidenten Sibylle König, Henner Ingenohl. Foto: Blume

FÜR DIE MISSION aktiv (v. l.): Leiterin Susanne Daferner, Otto Vogel (Förderverein), Lions-Präsidenten Sibylle König, Henner Ingenohl. Foto: Blume

 

Täglich achtsam Menschen in Not und (sozialer) Armut begegnen die Kräfte der Karlsruher Bahnhofsmission. Der wertvollen vielschichtigen Arbeit kommt eine Spende über 15.000 Euro zugute: Ermöglicht durch ein Benefizkonzert der „spirited voices“ im Dezember in Durlach.

Bei freiem Eintritt kam nach zu Herzen gehenden Gospel- und Interview-Beiträgen viel zusammen. Die Lions Clubs Karlsruhe (gab schon im Juni 10.000 Euro) und Karlsruhe-Mitte wirkten organisatorisch und finanziell enorm mit. Auch die BBBank förderte die Initiative des Missions-Fördervereins. Belastbare Möbel und Durchblick zum Eingang sind einige Ergebnisse.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe