Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 21. Dezember 2018

Vorschau

Weihnachtsgruß: Liebe Karlsruherinnen, liebe Karlsruher,

unsere Stadt gehört auch am Ende des Jahres 2018 zu den ersten Adressen in Deutschland, wenn es um Innovationskraft und Lebensqualität geht. Ich sage das durchaus in dem Bewusstsein, dass man mit Superlativen zurückhaltend umgehen soll - vor allem hier in Baden, in dem das Understatement als Markenzeichen gilt.

weiterWeihnachtsgruß: Liebe Karlsruherinnen, liebe Karlsruher,

Vorschau

Legalisierung des Gehwegparkens weitgehend abgeschlossen

Mobilität: Parkordnung schafft Rechtssicherheit

Gangbarer Weg für alle nicht immer einfach umzusetzen / Kontrollen ab 14. Januar

weiterMobilität: Parkordnung schafft Rechtssicherheit

Vorschau

Mobilität: Karl-Hubbuch-Weg in Neureut übergeben

Ein Weg, nach dem Karlsruher Künstler Karl Hubbuch benannt, wurde kürzlich in Neureut übergeben.

weiterMobilität: Karl-Hubbuch-Weg in Neureut übergeben

Mobilität: Echte Teilhabe am Nahverkehr

Die Vollversammlung der im Stadtjugendausschuss (stja) organisierten Karlsruher Jugendverbände greift ein Anliegen der Jugendkonferenz vom März auf und fordert ein kostenloses Ticket im öffentlichen Nahverkehr für Schülerinnen und Schüler, Azubis und junge Leute, die Freiwilligendienst leisteten.

weiterMobilität: Echte Teilhabe am Nahverkehr

Vorschau

Licht aus Bethlehem in der Fächerstadt angekommen

Weihnachtszeit: Symbol für den Frieden

"Schön, dass Sie uns gerade in der hektischen Vorweihnachtszeit etwas aus dem Alltagstrott reißen", freute sich OB Mentrup bei der diesjährigen Übergabe des Friedenslichts.

weiterWeihnachtszeit: Symbol für den Frieden

Vorschau

Feiern für Seniorinnen und Senioren begrüßen Gäste mit Musik und Unterhaltung

Weihnachtszeit: Beisammensein - Ortsverwaltungen kümmern sich um wertschätzende Nachmittage für Ältere

Heiter und besinnlich, unterhaltsam und gesellig - das sind alljährlich die Weihnachtsfeiern für Senioren in vielen Karlsruher Stadtteilen. Auch 2018 ließen es sich quer durch die Fächerstadt viele Ortverwaltungen nicht nehmen, ihre älteren Einwohnerinnen und Einwohner zu einem gemütlichen Beisammensein einzuladen.

weiterWeihnachtszeit: Beisammensein - Ortsverwaltungen kümmern sich um wertschätzende Nachmittage für Ältere

Vorschau

Städtische Azubis überraschten Heimbewohner mit Spielen und Selbstgebasteltem

Weihnachtszeit: Zauber für Ältere

Es ist eine schöne Tradition der städtischen Auszubildenden, einen weihnachtlichen Tag für die Seniorinnen und Senioren des Alten- und Pflegeheims St. Anna zu gestalten.

weiterWeihnachtszeit: Zauber für Ältere

Vorschau

Weihnachtszeit: Christkind erfüllte bereits Kinderwünsche

Für zehn Kinder, die an den ersten Adventssonntagen im Kinderland St. Stephan ihre Wunschzettel an das Christkind geschrieben hatten, war bereits am Mittwoch in der Spiele-Pyramide am Kronenplatz Bescherung.

weiterWeihnachtszeit: Christkind erfüllte bereits Kinderwünsche

Vorschau

Weihnachtszeit: KAi der Hai im Kindergarten

Alle Jahre wieder sucht sich KAi der Hai einen Karlsruher Kindergarten aus, den er mit dem Nikolaus besucht.

weiterWeihnachtszeit: KAi der Hai im Kindergarten

Vorschau

Weihnachtszeit: ASB spendete Schlafsäcke

Der ASB Region Karlsruhe hat 90 robuste Schlafsäcke zwei Partner-Organisationen in der Stadt und im Landkreis übergeben.

weiterWeihnachtszeit: ASB spendete Schlafsäcke

Vorschau

Weihnachtszeit: Stadionsingen

Nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr laden die christlichen Kirchen Karlsruhes mit der Karlsruher Marketing und Event GmbH zum weihnachtlichen Stadionsingen am Sonntag, 23. Dezember, um 17 Uhr in das Carl-Kaufmann-Stadion ein.

weiterWeihnachtszeit: Stadionsingen

Vorschau

Weihnachtsmärkte schließen / Kinderland und Eiszeit bleiben weiterhin geöffnet

Weihnachtszeit: Es ist schon wieder Weihnachten

Wenn die Jury die schönsten Stände des Karlsruher Christkindlesmarktes prämiert, dann ist Weihnachten nicht mehr weit. Und so ist es auch in diesem Jahr.

weiterWeihnachtszeit: Es ist schon wieder Weihnachten

Vorschau

Was sich durch Feiertage ändert – und was nicht

Weihnachtszeit: Genießen, lesen oder schwimmen

Sonderöffnungszeiten für Bibliotheken, Museen, Bäder / Bürgerbüros und Rathäuser

weiterWeihnachtszeit: Genießen, lesen oder schwimmen

Vorschau

Musikalische Weihnachtsfeiern am Heiligen Abend

Weihnachtszeit: Friedhöfe laden ein

In der besinnlichen Zeit zum Ende des Jahres ist es vielen Menschen ein Bedürfnis das Erlebte Revue passieren zu lassen und gemeinsam mit anderen eine schöne Zeit zu verbringen.

weiterWeihnachtszeit: Friedhöfe laden ein

Weihnachtszeit: Musical für den guten Zweck

"Weihnachten neu erleben" hieß es Mitte Dezember für rund 50.000 Besucher im gleichnamigen Weihnachtsmusical in der dm-arena. Acht Aufführungen unter Leitung der evangelischen Freikirche ICF Karlsruhe erzählten die traditionelle Weihnachtsgeschichte auf moderne Weise neu.

weiterWeihnachtszeit: Musical für den guten Zweck

Weihnachtszeit: Elterncafés laden zum Austausch

Die Tage zwischen den Jahren sind für viele Familien oft intensiv und manchmal auch belastend.

weiterWeihnachtszeit: Elterncafés laden zum Austausch

Weihnachtszeit: Circus und Crazy Palace

Ein besonderer Höhepunkt der Weihnachtsstadt Karlsruhe ist der Weihnachtscircus, der auch in seiner zehnten Auflage mit einem neuen und atemberaubenden Programm aufwartet.

weiterWeihnachtszeit: Circus und Crazy Palace
Keine Müllabfuhr über die Weihnachten und Neujahr

Weihnachtszeit: Team Orange pausiert

Die städtische Müllabfuhr pausiert über Weihnachten und den Jahreswechsel am 24., 25., 26. und 31. Dezember sowie am 1. Januar.

weiterWeihnachtszeit: Team Orange pausiert

Weihnachtszeit: Bahnen an den Feiertagen

Über die Weihnachtstage und Silvester passen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft ihr Angebot an.

weiterWeihnachtszeit: Bahnen an den Feiertagen
Sammelplätze im ganzen Stadtgebiet / Zusatzsammlungen in einigen Stadtteilen

Weihnachtszeit: Christbäume kostenlos entsorgen

Das Amt für Abfallwirtschaft richtet wieder im ganzen Stadtgebiet Sammelplätze zur kostenlosen Entsorgung von ausgedienten Christbäumen ein.

weiterWeihnachtszeit: Christbäume kostenlos entsorgen

Weihnachtszeit: SZ wünscht guten Start

Die Redaktion der StadtZeitung bedankt sich bei allen Leserinnen und Lesern für ihr Interesse am kommunalpolitischen Geschehen im vergangenen Jahr, hofft auf ein Wiedersehen und wünscht einen guten Start in 2019.

weiterWeihnachtszeit: SZ wünscht guten Start

Silvester: Vorsicht beim Feuerwerk

Böller und Raketen gehören auch in Karlsruhe zum Jahreswechsel dazu. "Feuerwerkskörper sind kein ungefährliches Spielzeug. Jedes Jahr gibt es zum Teil schlimme Verletzungen.

weiterSilvester: Vorsicht beim Feuerwerk

Silvester: Müll wegräumen

Auch das AfA ist am 1. Januar verstärkt im Einsatz

weiterSilvester: Müll wegräumen

Vorschau

IT-Projekt vom Land gefördert

Wettbewerbsgewinn: Karlsruhe ist Zukunftskommune

Mit einer weiteren Auszeichnung konnte die Stadt Karlsruhe in der vergangenen Woche ihren Ruf als digitale Zukunftskommune festigen. Im Rahmen des Wettbewerbs "Städte, Gemeinden, Landkreise 4.0 - Future Communities" des Landes Baden Württemberg wurde die Fächerstadt ausgezeichnet und erhält deshalb eine Förderung in Höhe von 95.625 Euro.

weiterWettbewerbsgewinn: Karlsruhe ist Zukunftskommune

Vorschau

Ausbau: Mehr Kita-Plätze durch Holzneubau

In der Karlsruher West- und Südweststadt gibt es einen hohen Bedarf an Kinderbetreuung. Laut aktueller Bevölkerungsprognose wird sich die Nachfrage nach Kita-Plätzen sogar noch verstärken. Aus diesem Grund plant die Stadt Karlsruhe eine Erweiterung der Kindertagesstätte "Am Weinbrennerplatz".

weiterAusbau: Mehr Kita-Plätze durch Holzneubau
Ertüchtigung der öffentlichen Verkehrsinfrastruktur im Zuge der Ansiedelung von IKEA

Ausbau: Umbau des westlichen Weinwegs

Mit dem Umbau des westlichen Weinwegs zwischen Gerwigstraße und Durlacher Allee beginnt am 20. Dezember eine weitere Bauphase (Bauphase 3.0) im Zuge der Ansiedelung von IKEA in Karlsruhe.

weiterAusbau: Umbau des westlichen Weinwegs

Vorschau

OB kondoliert zu Tod von Zeitzeugen Paul Niedermann

Kondolenz: Lebensaufgabe Aussöhnen

Mit 91 Jahren ist Zeitzeuge Paul Niedermann jetzt in Frankreich gestorben. Zum Tod des "mutigen und willensstarken Menschen", der "sein Leben auf bemerkenswerte Weise gemeistert habe" sprach Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup dessen Tochter im Namen der Stadt und ihres Gemeinderats wie auch persönlich sein herzliches Beileid aus.

weiterKondolenz: Lebensaufgabe Aussöhnen

Vorschau

Immer Herzblut eingebracht

Verabschiedung: 18 Jahren Einsatz für die Stadt

Der erste grüne Bürgermeister Klaus Stapf brachte viele Steine ins Rollen

weiterVerabschiedung: 18 Jahren Einsatz für die Stadt

Vorschau

Der Medizinische Geschäftsführer Prof. Dr. Hennes verlässt das Städtische Klinikum

Verabschiedung: Von Karlsruhe nach Mannheim

Der bisherige Medizinische Geschäftsführer des Städtischen Klinikums Karlsruhe, Prof. Dr. Hans-Jürgen Hennes, wendet sich künftig neuen Aufgaben zu.

weiterVerabschiedung: Von Karlsruhe nach Mannheim

Vorschau

30 Jahre grenzüberschreitende Kooperation in Wissembourg gefeiert / Gemeinsam Brücken bauen /

Region: PAMINA eine Erfolgsgeschichte

Viel Lob für die Stadt Karlsruhe als Impulsgeber / 320 deutsch-französische Projekte sind entstanden

weiterRegion: PAMINA eine Erfolgsgeschichte

Vorschau

Forum Gernsbacher Zehntscheuern KULT-Preisträger der TechnologieRegion Karlsruhe

Region: Einsatz für Denkmalschutz gewürdigt

Im Veranstaltungsraum der Turmbergterrasse in Durlach wurde in der letzten Woche der "KULT 2018" verliehen, dieses Jahr unter dem Motto "Denkmalschätze gesucht". Unter den 30 eingegangenen Bewerbungen für den Kulturpreis der TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) ging der Verein Forum Gernsbacher Zehntscheuern als Erster Preisträger hervor.

weiterRegion: Einsatz für Denkmalschutz gewürdigt

Vorschau

Nachhaltige Kraftstoffe für Kleinmotoren im Test bei Höhen- und Klimasimulation

Umwelt: Prüfstand für Bio-Benzin

Das Forschungsprojekt "Bio-Gerätebenzin für Kleinmotoren" geht in die nächste Runde.

weiterUmwelt: Prüfstand für Bio-Benzin

Vorschau

Obert spendete 10.000 Euro/Erweiterung Voliere im Zoo

Spende: Etwas zurückgeben

Neun Sonnensittiche, Blaustirnamazone, Gebirgsara und Tucumanamazonen haben für ihr Zoo-Zuhause ein Upgrade bekommen - beschenkt wurden damit auch alle Besucher des Zoologischen Stadtgartens. Denn: Michael Obert hat der Stadt Karlsruhe 10.000 Euro zur Verfügung gestellt, für "etwas, was die Stadt sonst so nicht hätte tun können".

weiterSpende: Etwas zurückgeben

Spende: Verein Willensweg spendet 5.000 Euro

Seine Erlöse aus dem Stadtteilfest "Kultur im Quartier" spendete der Verein Willensweg an die Kinder- und Jugendpsychiatrie am Städtischen Klinikum Karlsruhe.

weiterSpende: Verein Willensweg spendet 5.000 Euro

Förderung: Verein für Forum Recht

"Wir wollen Brücken schlagen, denn der Rechtsstaat sind wir alle. Wir beobachten, dass das Vertrauen in den Rechtsstaat schwindet", so Ullrich Eidenmüller, Vorsitzender des neugegründeten Fördervereins für das Forum Recht. Seine Mitglieder wollen es als Ort der Diskussion und streitigen Auseinandersetzung begleiten, darunter OB Dr. Frank Mentrup, Präsidentin Bettina Limperg, Richterin Prof. Dr. Susanne Baer oder Anwalt Prof. Dr. Christian Kirchberg sowie der Deutsche Anwaltsverein.

weiterFörderung: Verein für Forum Recht

Vorschau

Drei Lebensretter mit Rettungsmedaille ausgezeichnet

Ehrung: Selbstlos gehandelt

Die Rettungsmedaille des Landes verlieh Ministerpräsident Winfried Kretschmann den drei Lebensrettern Norbert Ċavar, Jochen Gartner sowie Polizeikommissar Jörg Muckenfuß für ihr entschlossenes, mutiges und selbstloses Handeln.

weiterEhrung: Selbstlos gehandelt

Vorschau

Staufermedaille für Hauptbrandmeister Dieter Herbold

Ehrung: Das Feuer brennt weiter

"Ehrenamt ist keine Selbstverständlichkeit und doch braucht unsre Gesellschaft das Ehrenamt, das Miteinander, den Zusammenhalt", hielt OB Dr. Frank Mentrup am Dienstag bei einer Ehrung im Haus Solms fest.

weiterEhrung: Das Feuer brennt weiter

Vorschau

Dankeschön-Abend für Engagierte und namhafte Spende

Ehrenamt: Keine kalten Füße mehr

Dem Sybelcentrum der Heimstiftung steht eine aufwändige Sanierung ins Haus. Mit bislang 17 Millionen Euro veranschlagten Baukosten soll die Investition dafür sorgen, dass die Kinder und Jugendliche künftig "keine kalten Füße" mehr bekommen.

weiterEhrenamt: Keine kalten Füße mehr

Vorschau

Karlsruher Bäder unterstützen Olympiahoffnungen

Sport: Schwimmen für den Erfolg

Auf ihrem Trainingsweg für die Olympischen Spiele in Tokio 2020 erhalten 16 Talente aus sieben Sportarten Unterstützung durch die Karlsruhe Bäder.

weiterSport: Schwimmen für den Erfolg

Umwelt: Trockener Sommer lässt Bäume sterben

Viele Kiefern im Karlsruher Hardtwald sind bereits abgestorben oder zeigen rotbraun verfärbte Nadeln in den Baumkronen. Ursache dieses Baumsterbens sind vor allem die extreme Trockenheit der letzten Monate sowie ein Pilzbefall.

weiterUmwelt: Trockener Sommer lässt Bäume sterben

Vorschau

OB und VBK fanden Kompromiss

Gemeinderat: Turmbergbahn dichter Takt gewünscht

Mit 42 Ja-Stimmen beschloss der Gemeinderat in der Sitzung über den Weg der Offenlage zu entscheiden, ob die Turmbergbahn regulär über die Wintermonate weiter fahren kann. Zuvor sollten die Kosten ermittelt werden.

weiterGemeinderat: Turmbergbahn dichter Takt gewünscht

Vorschau

Schwierige Parksituation / Beleuchtung im Ausbau /Mehr Koordination gewünscht

Gemeinderat: Debatte über vollen Messplatz

Auf dem Messplatz herrscht regelmäßig buntes Treiben. Viele Firmen, besonders auf dem Schlachthof-Areal, auch dessen Veranstaltungsstätten, sowie Großbaumaßnahmen: all das erzeugt enormen Parkdruck.

weiterGemeinderat: Debatte über vollen Messplatz

Vorschau

AVG beteiligt sich an digitaler Mobilitätsplattform

Gemeinderat: Alles einfach nutzen

Den öffentlichen Verkehr auf einer gemeinsamen digitalen Plattform vereinen und lokale Mobilitätsangebote überregional verfügbar machen ist Unternehmenszweck der die Mobility Inside Holding GmbH.

weiterGemeinderat: Alles einfach nutzen

Gemeinderat: Die Stadt will Baugebote prüfen

Ob Baugebote zur Förderung von Wohnungsbau bei künftigen Planungen in Bebauungsplänen durch ein Bauordnungsverfahren möglich sind, will die Stadt prüfen.

weiterGemeinderat: Die Stadt will Baugebote prüfen

Ausschuss: Supermarkt in Wettersbach

Wirtschaftsförderungsausschuss gibt Verhandlungsauftrag

weiterAusschuss: Supermarkt in Wettersbach

Hochzeitsmesse: Für den ganz besonderen Tag

Wer sich 2019 das Ja-Wort geben möchte, für den sind die Karlsruher Hochzeits- und Festtage im Kongresszentrum Karlsruhe die perfekte Plattform, um sich für den unvergesslichen Tag, Ideen zu holen, beraten zu lassen und fachliche Unterstützung zu bekommen.

weiterHochzeitsmesse: Für den ganz besonderen Tag

Unternehmenseinblicke: Frauen lernen "invenio" kennen

Die Kontaktstelle Frau und Beruf Karlsruhe bietet in ihrer Reihe "Unternehmenseinblicke vor Ort" Frauen die Möglichkeit, Betriebe näher kennenzulernen.

weiterUnternehmenseinblicke: Frauen lernen "invenio" kennen

Kultur: Mehr Digitales in Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek erweitert ihr digitales Angebot um zwei weitere interessante Nutzungsmöglichkeiten. Mit dabei sind ab sofort auch die Anwendung sharemagazines und der Online-Dienst filmfriend BaWü.

weiterKultur: Mehr Digitales in Stadtbibliothek

Kultur: Kunsthappen über die Feiertage

"Weihnachten steht vor der Tür" - auch in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe, wenn Dr. Ursula Schmitt-Wischmann am 23. Dezember um 11 Uhr durch die Sammlung führt.

weiterKultur: Kunsthappen über die Feiertage

Kultur: Zum Jahreswechsel genießen

Kulturell versüßen können sich Museumsgäste den Jahreswechsel mit kostenlosen "Happy Friday"-Führungen durch die Sammlung und Mykene-Ausstellung des Badischen Landesmuseums im Schloss.

weiterKultur: Zum Jahreswechsel genießen

Vorschau

Kultur Kompakt

Kulturelles in Kürze

weiterKultur Kompakt

Vorschau

Vorschau

Ausschreibungen

Ausschreibungen nach VOB und VOL der Stadt Karlsruhe und teilweise der städtischen Unternehmen

weiterAusschreibungen