Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 9. Februar 2018

Volksbank-Stiftung: Spende für die Vesperkirche

Foto: pr

Foto: pr

 

Mit 5.000 Euro unterstützt die Volksbank Karlsruhe-Stiftung die Arbeit in der Vesperkirche in der Südstadt. Und das bereits zum vierten Mal. Stefan Spohrer und Karl-Peter Niebel vom Stiftungsvorstand übergaben den symbolischen Scheck vor kurzem an Dieter Eger (Projektleitung Vesperkirche) und Pfarrer Wolfgang Stoll (Direktor Diakonisches Werk).

Gemäß ihrem Stiftungszweck setzt die Stiftung auf die Förderung regionaler Projekte und Einrichtungen sowie von Orten ehrenamtlichen Engagements. Für beides stehe die Vesperkirche, sagte Stefan Spohrer mit Blick auf die 380 Ehrenamtlichen, von denen täglich 55 im Einsatz sind. Wolfgang Stoll betonte, die Unterstützung von Förderern wie der Volksbank-Stiftung trage maßgeblich dazu bei, Groß-Projekte wie die Vesperkirche auf eine sichere und tragfähige Basis zu stellen. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe