Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 23. Februar 2018

Kultur: Trägerverein gegründet

Lüpertz-Kunstprojekt „Genesis“ nimmt weitere Hürde

Es schien nur so, als sei er einige Monate „abgetaucht“, untätig war Anton Goll aber nicht. Der Promotor für das Kunst-Projekt von Markus Lüpertz in den sieben U-Bahn-Haltestellen der Kombi-Lösung hat in der Zwischenzeit mit weiteren Mitstreitern den Trägerverein „KarlsruheKunstErfahren“ gegründet.

Damit sind die juristischen Voraussetzungen geschaffen, um Zusagen von Sponsoren und Spendern über gut 500.000 Euro in verbindliche Vereinbarungen umzuwandeln. Läuft alles nach Plan, kann Lüpertz im Sommer mit der Produktion der 14 großformatigen Keramikreliefs zur biblischen Schöpfungsgeschichte „Genesis“ beginnen. Die Verträge mit dem renommierten Künstler und der Karlsruher Majolika seien mittlerweile unter Dach und Fach, informierte Goll die Medien am vergangenen Freitag in der Cantina Majolika. Lüpertz verzichte auf Honorar und erhalte für rund ein Jahr Arbeit im Atelier der Manufaktur lediglich eine Aufwandsentschädigung. Schätzungen des Vereins zufolge liegen die Kosten für das ausschließlich durch private Geldgeber finanzierte Großprojekt bei unter einer Million Euro, der Marktwert der Kunstwerke sei um ein Vielfaches höher.

Schon als Stadtrat sei er Anhänger der Idee gewesen und „ich bin es auch als Bürgermeister“ bezog Kulturdezernent Dr. Albert Käuflein deutlich Stellung. Mit dem Auftrag steige die Bekanntheit der Majolika. Überdies sei das Thema dazu angetan, Religionen und Kulturen zu verbinden. Nicht nachvollziehen konnte Käuflein hingegen die vielfach geäußerte Kritik am Verfahren: „Mehr demokratische Legitimation geht nicht“. Wer wolle ein solches Geschenk schon ablehnen, lobte der stellvertretende Vereinsvorsitzende und Rechtsanwalt Bernd Gundlach, die „Weitsicht“ des Karlsruher Gemeinderats, der das Vorhaben im Juli mit großer Mehrheit befürwortet hatte. Weitere Informationen unter www.karlsruhe-kunst-erfahren.de. -maf-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe