Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 22. Februar 2019

Forst: Zur Sicherheit Eichen zu fällen

Für die Verkehrssicherheit muss das Forstamt fünf Eichen an der Kreuzung Adenauerring und Moltkestraße fällen lassen. Ein artenschutzrechtliches Gutachten liegt vor, als Ersatz sollen junge Eichen nachgepflanzt werden.

Drei der betroffenen Exemplare sind im vorigen Hitzesommer abgestorben, die beiden verbliebenen gerieten in extreme Schieflage. Teile der Bäume drohten abzubrechen oder diese ganz umzukippen. Abgestorbene Bestandteile und Kronen landen im Kreislauf des Lebensraums Wald.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe