Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 1. März 2019

Marktplatzbau: Es geht bald los

Für die Neugestaltung des Marktplatzes ab April haben bereits erste Arbeiten begonnen: Parallel zur Kaiserstraße verlegt der Netzservice der Stadtwerke derzeit vorbereitend eine Wasserleitung am nördlichen Ende des Platzes.

Noch bis Anfang März wird dieser Graben täglich länger, denn die Leitung wird später Wasser in die unterirdische Haltestelle Marktplatz liefern – etwa zur Toilettenanlage oder zu Feuerlöscheinrichtungen. Mit dem vorzeitigen Abschluss dieser Arbeiten soll Zeit eingespart werden bei der Umgestaltung 2019 und 2020. In Abstimmung mit Stadtwerken, Markt- und Ordnungsamt legt das Karlsruher Tiefbauamt ein zweites Baufeld auf dem Marktplatz an. Auf der Westseite wird im März die letzte Lücke im Gas- und Wassernetz geschlossen.

Zudem erhält ein Teilstück eines großen Abwasserkanals ein neues Innenleben zwischen Pyramide und Bankgebäude auf der Ostseite. Eine weitere Vorabmaßnahme plant das Tiefbauamt nach dem Faschingsumzug: Die Pyramide wird ab der zweiten Märzwoche im unteren Bereich gesichert, damit sie keinen Schaden erleidet. Am 20. März ist zudem eine weitere Informationsveranstaltung vorgesehen. Darüber hinaus informiert das Tiefbauamt fortlaufend über die Arbeiten. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe