Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 15. März 2019

Messe: Rehab zeigt Innvoation in Aktion

ZU TESTEN BEI DER REHAB: der mit Kopfbewegungen oder Sprachsteuerung bedienbare Glasschair. Foto KMK/Behrend und Rausch

ZU TESTEN BEI DER REHAB: der mit Kopfbewegungen oder Sprachsteuerung bedienbare Glasschair. Foto KMK/Behrend und Rausch

 

Die neuesten Reha-, Orthopädie- und Medizintechnikprodukte sowie Innovationen für Pflege und Therapie präsentieren rund 450 Aussteller aus 18 Ländern vom 16. bis 18. Mai in der Messe Karlsruhe auf der Rehab – Fachmesse für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion.

Auch Selbsthilfegruppen, Reiseanbieter und Bildungseinrichtungen informieren darüber, wie sie Menschen mit Behinderung unterstützen. Um eine schnelle Orientierung und den Austausch untereinander zu fördern, gliedert sich das Spektrum der Messe in zehn thematische Marktplätze. Neu im Rahmenprogramm sind unter anderem zwei Angebote, bei denen die Besucher die Leistungsfähigkeit der gezeigten Innovationen live erleben können: die Homecare-Praxisinsel und die Cypathlon Arm- und Beinprothesen Serien. Angesichts der steigenden Zahl pflegebedürftiger Menschen und des häufigen Wunsches, zu Hause versorgt zu werden, gewinnt die ambulante Pflege und die außerklinische Intensivversorgung immer mehr an Bedeutung.

Dieser Tatsache trägt der Marktplatz „Homecare und Pflege“ mit Ausstellern und Rahmenprogramm Rechnung, der in diesem Jahr um die Homecare-Praxisinsel erweitert wird. Sie bietet beruflich Pflegenden, Fachhändlern und Angehörigen praxisnahe Vorführungen von Produkten der außerklinischen Intensivversorgung. Zahlreiche Vorträge, Live-Vorführungen, Diskussionsrunden und Fortbildungen runden das Rahmenprogramm ab. Weitere Infos und bis zum 15. Mai vergünstigte Online-Tickets gibt es unter www.rehab-karlsruhe.com. Infos zum Cybathlon unter www.cybathlon-symposium-karlsruhe-2019.org. red/fis

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe