Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 15. März 2019

ZKM: Lichtermeer in Indien inszeniert

Foto: Kehres

Foto: Kehres

 

Zu Indiens größtem multikulturellen Straßenfestival Kala Ghoda Anfang Februar baute der Karlsruher Künstler Rainer Kehres mit dem indischen Publikum und auf Einladung des ZKM eine farbenfrohe Lichtskulptur.

Dieser „Light Cube“ auf dem Boulevard vor dem Goethe-Institut Mumbai wies auch auf die Ausstellung hin, die das ZKM parallel in der Galerie des Goethe-Instituts zeigte: „Open Codes. The Art of Coding“ stellte Werke vor, die Code als Werkzeug nutzen, um kreative Prozesse anzustoßen. Die Schau  lockte von 2. bis 10. Februar cirka 13.000 Interessierte an. Dazu gab es von ZKM und dem Verein Entropia  einen Stickworkshop mit einer programmierbaren Nähmaschine, verwendet  auch schon bei den India Summer Days 2018. Das ZKM ist seit 2017 in Indien im Bundesstaat Maharashtra als Impulsgeber  aktiv. -red-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe