Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 22. März 2019

Bäder: KAi der Hai unterstützt Kitas

KAI – DER HAI erklärte Kindern der Evangelischen Kita Pestalozzi, worauf sie im Schwimmbad achten müssen. Foto: Bäderbetriebe

KAI – DER HAI erklärte Kindern der Evangelischen Kita Pestalozzi, worauf sie im Schwimmbad achten müssen. Foto: Bäderbetriebe

 

Kindern das Schwimmen sowie richtiges Verhalten im und am Wasser näher zu bringen, ist der Karlsruher Bädergesellschaft zur Herzensangelegenheit geworden. Darum wird auch das Projekt „KAi – der Hai erklärt die Baderegeln“ fortgesetzt.

Zuletzt besuchte das beliebte Maskottchen mit seiner prall gefüllten Badetasche die Evangelische Kindertagesstätte Pestalozzi in Karlsbad. Das Kita-Thema „Unterwasserwelt“ beschäftigte die 80 Kinder und ihre Erzieherinnen schon seit Jahresbeginn. Die Kinder lernten dabei Tiere und Pflanzen des Meeres kennen. Als krönender Abschluss kam nun „KAi - der Hai“ persönlich vorbei.

Dabei erklärte er spielerisch und anschaulich, was zum Beispiel bei einem Badeurlaub am Meer zu beachten ist. Auch die Themen „Schwimmen lernen“ und „Sicherheit im Schwimmbad“ wurden in dieser Veranstaltung gemeinsam mit den Kindern erarbeitet. Kindergarteneinrichtungen, die sich für das KAi-Projekt interessieren, wenden sich unter Telefon 0721/133-5211 oder per E-Mail (monika.kolbe@ka-baeder.de) an die Bäderbetriebe.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe