Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 29. März 2019

Gemeinderat: Geldservice bei Kinderbetreuung

In den Jugendhilfeausschuss verwiesen wurde ein KULT-Antrag zum Kontext Kinderbetreuung, dem sich FDP (Tom Høyem: „Sollte kein Problem sein.“) und teils CDU anschlossen.

Einkommensschwächere Familien sollten durch monatliche Erstattung der Geschwisterkindermäßigung und genaue Abrechnung für steuerliche Absetzbarkeit entlastet werden. OB Dr. Frank Mentrup unterstrich, die personellen Ressourcen reichten nicht aus, und es sei viel schwieriger zu vermitteln, nachträglich Geld zu verlangen. Dr. Paul Schmidt (AfD) nannte den Service „bei komplexer Sache“ nicht kritikwürdig, Michael Haug (KULT) wollte „dringende Einzelfälle“ erklärt wissen. -mab-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe