Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 29. März 2019

Gemeinderat: Hotel rückt näher

ZUKUNFT AN KRIEGSSTRASSE: Ein neues Hotel soll an Stelle des alten Klotzes den künftigen Boulevard weiter aufwerten. Foto: Fränkle

ZUKUNFT AN KRIEGSSTRASSE: Ein neues Hotel soll an Stelle des alten Klotzes den künftigen Boulevard weiter aufwerten. Foto: Fränkle

 

Plenum bringt Projekt an Kriegsstraße weiter auf den Weg

Die Bagger beißen bereits in den hässlichen alten Betonklotz aus den siebziger Jahren, der Abbruch der Gebäude an der Kriegsstraße 23 und 25 läuft. Auf seiner jüngsten Plenarsitzung hat der Gemeinderat am Dienstag die auf dem 3.000 Quadratmeter großen Grundstück von einem Vorhabenträger geplante neue Bebauung mit seinem einstimmig gefassten Beschluss, den Entwurf des Bebauungsplans öffentlich auszulegen, einen weiteren Schritt auf den Weg gebracht.

Entstehen soll auf dem Gelände mit der Hausnummer 25 entlang der „neuen Kriegsstraße“ ein sogenanntes Budgethotel mit insgesamt 323 Zimmern. Auf dem Eckgrundstück Kriegsstraße 23 ist ein Gebäude geplant, das vom zweiten bis zum siebten Obergeschoss insgesamt 25 Ein- bis Drei-Zimmer-Wohnungen bietet und im Erd- sowie im Dachgeschoss gastronomische Nutzungen vorsieht. Sämtliche für die Öffentlichkeit bestimmte Zugänge zum Hotel und zu den Gastronomiebetrieben werden zur Kriegsstraße hin ausgerichtet.  -trö-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe