Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 5. April 2019

Bauausschuss: Vergaben gebilligt

Vergaben notwendiger Arbeiten hat der Bauausschuss unter Vorsitz von Bürgermeister Daniel Fluhrer vorige Woche gemäß Empfehlungen der Verwaltung einstimmig gebilligt.

Den Elektrofilter von Verbrennungslinie 1 des Klärwerks soll eine Firma aus Hamm für gut 730.000 Euro reparieren, damit die 1 bei weiter ausstehender Sanierung der Linie 2 ihren unverhältnismäßig langen Betrieb fortführen kann. Eine vierte Reinigungsstufe soll den Klärprozess weiter optimieren, Liefer- und Montage-Arbeiten für den Neubau der Adsorptionsstufe ein Anbieter aus Sulz für rund 1,3 Millionen Euro übernehmen.

Zur Sanierung der Nancyhalle ging es um Dachdecken und -abdichten (Karlsruher Angebot von knapp 1,25 Millionen) sowie Metallbau- und Verglasungsarbeiten: vorzunehmen durch Unternehmen aus Schmelz (rund 615.000 Euro). Auch das Dach der Drais-Schule ist in Ordnung zu bringen (gut 790.000 Euro, Kappel-Grafenhausen), ferner überzeugte eine Karlsruher Firma (knapp 580.000 Euro) bei Nieder- und Mittelspannungsanlagen für den Stadtverwaltungsbau Helmholtzstraße 9 – 11. -mab-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe