Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 5. April 2019

Gemeinderat: Dauerthema Wohnungsmarkt

Bei Mieterwechseln werden städtische Wohnungen grundsätzlich zur Unterbringung von wohnungslosen Personen zur Verfügung gestellt. Bei gewerblichen Objekten werde immer überprüft, ob eine Umnutzung zu Wohnzwecken möglich ist, zudem sondiere die Stadt den Immobilienmarkt laufend nach Wohnraum.

„Das alles sind Mosaiksteine und Stellschrauben zur Schaffung von bezahlbarem Wohnraum“, dankte Hans Pfalzgraf (SPD) der Verwaltung für die Antwort auf einen Antrag seiner Fraktion. Dankbar für die Antwort zeigten sich ebenso die Fraktionsvorsitzenden Tilman Pfannkuch (CDU) und Johannes Honné (GRÜNE). Der Gemeinderat beschäftige sich in jeder Sitzung  mit Wohnungsthemen stellte ihr FDP-Pendant Tom Høyem fest. -fis-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe