Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 12. April 2019

Stimmen aus dem Gemeinderat: KULT: Wählen gehen – für Europa und Karlsruhe

Michael Haug, KULT-Stadtrat

Michael Haug, KULT-Stadtrat

 

Ein friedliches, lebenswertes und stabiles Europa braucht starke Kommunen – das macht der Europabericht der Stadt Karlsruhe deutlich. Und: etwa 70 Prozent der europäischen Regelungen haben einen direkten kommunalen Bezug.

Städte und Gemeinden müssen deshalb stärker in europäische Prozesse der Gesetzgebung eingebunden werden. Die Stadt Karlsruhe engagiert sich aktiv in Diskussionsprozessen über die Zukunft Europas. Karlsruhe ist Teil vielfältiger europäischer Kooperationen und Partnerschaften. So begegnen wir den zukünftigen Herausforderungen und stärken den europäischen Zusammenhalt auf kommunaler Ebene und in der Bürgerschaft.

Wir von KULT und die meisten Stadträtinnen und Stadträte im Karlsruher Gemeinderat sind darin einig, welch positiven Wert Europa für unser aller Zusammenleben und für unseren Alltag hat. Diese Werte wollen wir bewahren und vor Ort mit Leben füllen.

Bei den Wahlen am 26. Mai entscheiden Sie über die Besetzung des Gemeinderates, dem höchsten Entscheidungsgremium unserer Stadt. Und Sie können die Besetzung des Europäischen Parlaments mitbestimmen, dem einzig direkt gewählten Organ der EU. Wir rufen Sie deshalb heute dazu auf, Wählen zu gehen. Nehmen Sie Ihre demokratischen Rechte wahr! Schützen Sie unsere demokratischen Freiheiten! Werben Sie in Ihrem Freundeskreis für die Wahlen: geben Sie durch eine hohe Wahlbeteiligung den Kandidierenden Rückhalt, damit die Zukunft unserer Stadt und Europas auf breiter demokratischer Basis steht. Setzen Sie mit Ihren Stimmen ein Zeichen: für ein starkes Karlsruhe in einem bürgernahen Europa.

Michael Haug
KULT-Stadtrat

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe