Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 12. April 2019

Stimmen aus dem Gemeinderat: parteiloser Stadtrat Stefan Schmitt: Mentrups Glaskugel

Stephan Schmitt, parteiloser Stadtrat

Stephan Schmitt, parteiloser Stadtrat

 

Die Planungen für die umstrittene Nachverdichtung basieren auf der „Kleinräumigen Bevölkerungsprognose 2035“.

Einer Prognose, die von 2015 bis 2020, also nächstes Jahr, einen Bevölkerungsanstieg um 10.400 Personen vorsieht. Da die Einwohnerzahl laut Angaben der Stadt in 2016 und 2017 aber um 3.300 Personen zurückgegangen ist, müssten dann von 2018 bis 2020 noch rund 13.700 Neubürger in Karlsruhe heimisch werden. Das glaubt kein Mensch! Von 2020 bis 2025 prophezeit die Prognose, die für 2017 schon falsch war, den Zuzug von weiteren 12.000 Neubürgern, was genauso unwahrscheinlich ist, wie der Anstieg bis 2020.

Stephan Schmitt
parteiloser Stadtrat

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe