Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 10. Mai 2019

Erinnerungskultur: Pflege-Aktion für Stolpersteine

Die Karlsruher Stolpersteine-Putzaktion lädt für Sonntag, 12. Mai, zu etwa eineinhalbstündigen Rundgängen ein: Um des Tages der Befreiung, somit des Endes des Zweiten Weltkriegs und vor allem der Opfer des Nationalsozialismus zu gedenken.

Start und Treffpunkt ist um 14 Uhr der Indianerbrunnen am Werderplatz. Auf mehreren Routen für verschiedene Opfergruppen wie Juden, politisch oder sexuell bedingt Verfolgte werden Verlegestellen aufgesucht. Die Messing-Stolpersteine, die frühere Wohnorte markieren, sind in Ordnung zu halten (erinnerung-aufpolieren.de). Ohne Anmeldung und Kosten, bei jedem Wetter.

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe