Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 24. Mai 2019

Gemeinderat: Debatte über Ausgleich pro Natur

Ob es vorzeitige ökologische Ausgleichsmaßnahmen für eine zweite Rheinbrücke geben soll, darüber wird im Ausschuss diskutiert. Ohne Aussprache wurde der Antrag der Grünen, auf solche Maßnahmen zu verzichten, verwiesen.

Die Fraktion lehnt den Bau der Brücke bekanntlich ab, weil dieser der Stadt weiteren Verkehr bringe und Grünzonen zerstöre. In der Verwaltungsantwort heißt es unter anderem, dass Ausgleichsmaßnahmen letztlich „eine Aufwertung für Natur und Landschaft darstellen, da sie sonst naturschutzrechtlich nicht als Ausgleichsmaßnahmen hätten anerkannt werden können“. Zurzeit würden auch keine städtischen Grundstücke veräußert, sondern „ausschließlich vertragliche Nutzungsregelungen getroffen“. -cal-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe