Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 24. Mai 2019

Gemeinderat: Oberer Säuterich: Der Rahmen steht

SCHON SEIT DEM JAHR 2016 laufen Planung und Beteiligungsprozess zum Rahmenplan „Oberer Säuterich“. Hier soll ein neues Wohnquartier in Durlach-Aue entstehen. Foto: Fränkle

SCHON SEIT DEM JAHR 2016 laufen Planung und Beteiligungsprozess zum Rahmenplan „Oberer Säuterich“. Hier soll ein neues Wohnquartier in Durlach-Aue entstehen. Foto: Fränkle

 

Gemeinderat stimmt Planung für neues Quartier zu / Verfahren startet im Sommer

In die städtebauliche Rahmenplanung „Oberer Säuterich“ sind nun Hinweise aus dem Beteiligungsverfahren eingeflossen, zudem sind alle planungsrelevanten Aspekte wie die Ergebnisse des Verkehrsgutachtens und der Entwässerungskonzeption zusammengeführt worden.

Sowohl Ortschaftrat Durlach als auch Planungsausschuss und Gemeinderat haben jüngst dem finalen Stand der Rahmenplanung und der Einleitung des darauf aufbauenden Bebauungsplanverfahrens zugestimmt, mit dem im Sommer begonnen werden soll. Zum Abschluss dieser zweiten Phase des Beteiligungsprozesses lädt das Stadtplanungsamt Bürgerinnen und Bürger zu einer Infoveranstaltung ein. Los geht es am Dienstag, 28. Mai, um 18.30 Uhr im Festsaal der Karlsburg Durlach. Das Ende ist gegen 21 Uhr anvisiert, die Ausstellung im Foyer ab 18 Uhr geöffnet.

Im „Oberen Säuterich“ in Durlach-Aue wird ein neues Wohnquartier entstehen. Der städtebauliche Entwurf sieht nun einen Quartiersplatz, „Grüne Fugen“, Wohnhöfe und Gärten vor, die das Quartier aus Wohnclustern mit unterschiedlichen Haustypen gliedern. Den räumlichen Abschluss bildet ein Park mit Rückhalteflächen. -red-/-bea-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe