Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 24. Mai 2019

Gemeinderat: Umlegungen für Bebauungspläne

Zur Verwirklichung des Bebauungsplanes „Westlich der Erzbergerstraße zwischen New-York-Straße und Lilienthalstraße“ in der Karlsruher Nordstadt votierte der Gemeinderat einstimmig für die vorgeschlagene Umlegung der dortigen Grundstücke.

Das zirka 26,4 Hektar große Gebiet wird im Norden begrenzt durch die New-York-Straße, im Westen durch die Erzbergerstraße, im Süden durch die Lilienthalstraße und im Westen durch die Bebauungsplangrenze. Mit großer Mehrheit und nur einer Gegenstimme sprachen sich die Ratsmitglieder auch für die geplante Umlegung beim Bebauungsplan „Technologiepark – Vogelsand – 3. Änderung“ aus. Die betroffenen 6,4 Hektar werden im Norden durch die Bebauungsplangrenze, im Osten durch die Haid-und-Neu-Straße, im Süden durch den Hirtenweg und im Westen durch verschiedene Flurstückgrenzen gerahmt. Pläne und Informationen zum Verfahren auf karlsruhe.de/gemeinderat.  -gem-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe