Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 24. Mai 2019

Gemeinderat: Wie Artenschutz an Stadt-Gebäuden?

Artenschutz an öffentlichen Gebäuden, das Schaffen von Lebensräumen für Gebäudebrüter bei allen städtischen Baumaßnahmen berücksichtigen: Dieser Antrag der Grünen wird Thema im Umweltausschuss. Michael Borner (GRÜNE) hatte sich Kataster für geeignete Gebäude und entsprechende Bauzeitenpläne gewünscht.

In gedämmte Fassaden gleich Nistpätze zu integrieren, aber nicht „weitere Standards zu setzen, die das Bauen verteuern“, dafür plädierte Jan Döring (CDU). „Den Grundgedanken gut, aber den Weg nicht nachvollziehbar“ fand Dr. Raphael Fechler. Die Volkswohnung könnte das allenfalls punktuell realisieren. Wie Thomas H. Hock (FDP), der  vorschlug, Bauherren mittels  Infoblatt aufzuklären, war er auch gegen  noch höhere Baustandards. -cal-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe