Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 7. Juni 2019

Jubiläen: OB gratulierte zu 80. Geburtstagen

Zu zwei 80. Geburtstagen gratulierte jüngst auch Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup.

So würdigte er die frühere Ortsvorsteherin von Hohenwettersbach, Barbara Brzoska: Fast ein Jahrzehnt habe sie die Entwicklung des Höhenstadtteils mitgestaltet und gelenkt. Etwa bei der Sanierung der Grundschule, des Rathauses, der Verschönerung dessen Vorplatzes. Zudem wurde das Baugebiet "50 Morgen" in ihrer Amtszeit auf den Weg gebracht, und sie engagierte sich erfolgreich gegen die Bebauung des Lustgartens. "Die Bürgerinnen und Bürger von Hohenwettersbach wussten ihre Anliegen und Bedürfnisse (…) in guten Händen. (…) Sie haben sich vielfältig für die Belange ‚Ihres‘ Stadtteils eingesetzt, ohne dass Sie dabei die Interessen der Gesamtstadt aus den Augen verloren."

Der ehemalige Direktor der zweiten Medizinischen Klinik am Städtischen Klinikum, Dr. Jörg Thomas Fischer, bekam ebenfalls Glückwünsche. Dieser habe "die Abteilung Hämatologie und Onkologie neu strukturiert und mit dem Einsatz der Hochdosis-Chemotherapie mit Stammzellentransplantation einen Markstein auf diesen Gebieten gesetzt", lobt das Stadtoberhaupt in seinem Schreiben. Und hebt hervor, dass Dr. Fischer den Ruf der Klinik "als unverzichtbare Einrichtung der öffentlichen Daseinsfürsorge" gefestigt habe und dabei stets für seine "menschliche Art" und seinen "fürsorglichen Weitblick" geschätzt worden sei. -gem-

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe