Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Stadtzeitung

Ausgabe vom 7. Juni 2019

Stimmen aus dem Gemeinderat: FDP: Liberales Vertrauen

Tom Hoyem, FDP-Stadtrat

Tom Hoyem, FDP-Stadtrat

 

Danke an die vielen Karlsruher, die unsere Arbeit die letzten fünf Jahre so beurteilt haben, dass wir mit einer noch stärkeren FDP-Fraktion die Arbeit im Gemeinderat für unsere Stadt weiterführen können. Dieses Vertrauen wissen wir zu schätzen.

Liberal zu sein heißt nicht nur, einem politischen Programm zu folgen. Es bedeutet Verantwortung zu übernehmen. Individueller Entwicklung Platz zu geben. Für die Freiheit des Einzelnen und gegen öffentliche Bevormundung in unserem Privatleben zu kämpfen.

Wir wissen, dass Klima, Wohnungen, Mobilität, Wirtschaft, Bildung, Arbeitsplätze und Digitalisierung auf der politischen Tagesordnung stehen. Wir wissen, dass Karlsruhe seinen Platz in einem Europäischen Zusammenhang als internationale Stadt erkannt hat.

Keine Partei, keine Fraktion kann oder soll unseren Gemeinderat dominieren. Die Wähler haben 48 Mitglieder gewählt und erwarten von uns sowohl klare Haltungen als auch Zusammenarbeit. Nachhaltige politische Arbeit hat Dialog als Schlüsselwort. Mit Respekt für unsere Kollegen, mit Respekt für die Aufgaben, mit Demut - aber auch mit Selbstbewusstsein, gestärkt durch Ihr Vertrauen, wollen wir die politische, liberale Arbeit im neuen Gemeinderat angehen.

Tom Hoyem
FDP-Stadtrat

 
 

Zur Übersicht der Wochenausgabe